Zu welchem Facharzt geht man, wenn man seine Füße behandeln lassen möchte?

8 Antworten

Vielleicht hättest du doch schreiben sollen, was du darunter verstehst, dass ärztlich behandelt werden muss. Pediküre ist klar. Fußpfleger pflegen eigentlich nur, wobei es auch spezielle medizinische Fußpfleger gibt.

Daneben gibt es die Podologen, deren Tätigkeit die Fußpflege zwar ebenfalls umfaßt, wo aber noch eine ganze Menge mehr hinzugehört. Podologen sind keine Ärzte, arbeiten aber je nach Krankheit auch mit anderen Ärzten zusammen. Wie Ärzte rechnen sie auch direkt mit Krankenkassen ab.

Wenn du also Probleme hast, dann Podologe oder aber Hausarzt, der je nach Art der notwendigen Behandlung zum entsprechenden Facharzt (oder auch zum Podologen) überweist.

4

Ok. Dann meine ich wohl einen Podologen. Es geht um hartnäckigen Nagelpilz und Dornwarzen. Ich danke dir!

0

du solltest schon schreiben, was das für Stellen sind... meist muß man absolut nicht zu einem Arzt, Hühneraugen, eingewachsene Nägel und alles was an einem Fuß so wehtun kann außer der Knochen werden von medizinischen Fußpflegen behandelt. Wenn natürlich ein Gangrän irgendwo ist, das heißt eine Stelle an der die Haut wegfault und man schon die darunterliegenden Schichten sehen kann, die riecht und naja eben fault, das kann dann eine Podologin nnormalerweise nicht mehr behandeln, das macht dann ein Fußchirurg, ebenso wie Operationen an den Zehen- oder Ballenknochen. Damit geht man dann wei gesagt zum Fußchirurgen. alles andere kann eine gutre normale medizinische Fußpflege oder eine Podologin beheben. Also, schade das du nicht geschrieben hast, um was es geht. Achso, naja und Fußpilz und Nagelpilz werden normalerweise ebenso von Fußpflegern behandelt, wobei du darauf achten solltest, das es keine kosmetische sondern eine medizinische Fußpflege ist. es m´ß kein Podologe sein. Man kann mitNagelpilz auch zum Hautarzt gehen, aber der gibt dir auch nur ein Mittelchen aus der Apotheke, was nicht hilft. Gegen Nagelpilz hilft am Besten Essig und eine gezielte gute Fußpflege. Also. ich hoffe ich konnte dir ohne zu wissen worum es geht helfen.

Gruß von Silberstreif

Doch, um richtig antworten zu können , mußt du mehr schreiben

Es gibt keine Fachärzte für Füße.

Füße können je nach Problem Fachgebiet des Internisten, des Orthopäden, des Chirurgen, des Hautarztes sein.

Wenn man nicht im vorhinein weiß, wo man hingehen soll . oder es sich um unkomplizierte Symptome handelt - ist grundsätzlich der Hausarzt, Allgemeinmediziner der erste Ansprechpartner. Im Bedarfsfall wird der weiterüberweisen.

Kann man in einem Abstract Fragen stellen?

In der Schule haben wir einen Projektauftrag bekommen und müssen einen Abstract auf deutsch und englisch schreiben. Die Lehrer wollen uns damit gar nicht helfen und ich frage mich ob ich hier auch Fragen stellen kann oder nicht. Danke.

...zur Frage

Fußpilz mit Urin behandeln?

Ich habe gelesen man soll morgens seinen Urin auffangen und damit seine Füße behandeln denn im Morgenurin soll Cortison sein. Soll man also die betroffenen Stellen mit Urin behandeln ?

...zur Frage

Hallux Valgus-Überweisung?

Mein Orthopäde hat bei mir einen Hallux Valgus diagnostiziert. Er möchte es mit Einlagen (einfache) behandeln. Die Schmerzen habe ich schon seit 4 Jahren. Allerdings bat ich ihn um eine Überweisung an einen Fußspezialisten...ich muss was machen. Er meinte aber, er könne das ja selbst behandeln und würde mir deshalb keine Überweisung ausstellen. Ich wollte eig eine Zweitmeinung bei einem Facharzt dafür. Oder übertreibe ich? Was denkt ihr? Kann mir den Überweisungsschein nicht einfach die Sprechstundenhilfe geben, wenn ich sie drum bitte oder muss mir der Arzt sein ok geben?

...zur Frage

Finger geschwollen und Fingernagel blau angelaufen - muss das ärztlich behandelt werden?

Mir ist gestern eine kleine Glasscheibe so unglücklich auf den Mittelfinger gefallen, dass der Finger jetzt stark geschwollen und der Fingernagel blau angelaufen ist. Kann ich das zuhause irgendwie "behandeln", oder sollte ich besser zum Arzt gehen?

...zur Frage

Füße im Feuer, fragen?

Hallo Leute, ich muss ein Referat für die Ballade ,,Füße im Feuer`` presentieren. Könnt ihr mir bitte Fragen schreiben, die ich stellen könnte.

Danke im voraus

...zur Frage

Fußpflege bei "empfindlicher" Person?

Hallo,

bräuchte mal paar Erfahrungsberichte. Draußen wirds immer sonniger und schöner....ich seh immer wieder Werbungen von Kosmetikstudios die auch Pediküre/Fußpflege anbieten. Ich finde die Füße sehen danach einfach top aus was natürlich perfekt für den "Sommer" ist. Mein Problem: Ich würde ja voll gerne da hin gehn, aber ich hab echt schiss weil ich so kitzlig bin! -.- Frage ist nun...kennen die da besondere Tricks, damit es zum aushalten ist? Wie läuft das überhaupt ab?

Danke schon mal für eure Antworten :) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?