Zu welchem Essen passt Rotwein?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Alles, was Kräftiger ist vom Geschmack.. Fleisch, Käsiges, Auflauf, kräftiger Salat.. Klar,e s gfibt immer regeln a la zu Fisch nur Weisswein etc.. ich finde aber, das kommt auf den Wein und en eigenen Gexchmack an. Ich trink z.B. zu Fisch gerne Rotwein.. auch zu Dessert..

Grundsätzlich brauchst Du da nicht so streng sein. Fisch und Weißes Fleisch = Weißwein, Dunkles Fleisch = Rotwein ist eigentlich ziemlicher Unsinn. Rotwein ist so wie so nicht gleich Rotwein. Ein kräftiger Rotwein schmeckt zu anderen Sachen als ein milder. Zu manchem typischen Rotweinessen geht auch ein kräftiger Weißwein und zu den meisten Käsesorten schmeckt Weißwein ebenfalls viel besser.

In Südfrankreich trinken die Leute so wie so fast nur Rotwein.

Mit wild oder allgemein dunklem Fleisch machst du nix falsch. Auch bei essen die sehr stark gewürzt sind passt ein Rotwein.

zu dunklem fleisch (zb rind, lamm oder auch wild), div. eintopf-gerichten (zb coq au vin, ratatouille, ...), rezepten mit käse (gratins, käsefondue, ...), (dunkler) schokolade, ...

ein leichter rotwein kann aber durchaus auch zu (deftigeren) fisch/geflügelgerichten genossen werden.

zum Rotwein passt etwas kräftiges, wie Reh, Hirsch oder Wildschwein.

Spagetthie Bolongnese (ich weiß falsch geschrieben, leider spinnt die Rechtschreib Korrektur) ^^

Rotwein passt zu fast allem

Was möchtest Du wissen?