zu welchem Bildungsbereich würdet ihr mein Projekt im Kindergarten zuordnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zuerst zwei Anfragen :

  1. Die "Begründung":**--- und das ist auch gut so*!" ist unbefriedigend, weil dies nur eine moralische Behauptung ohne jede rationale Begründung bleibt und deshalb wie ein Glaubens-Befehl aussieht ( was Du sicher so nicht willst).

2.Selbstsicherheit und Ich-Stärke usw. auf die "unbekannte SCHULZEIT " hauptsächlich zu beziehen, greift zu kurz und wiederholt die schon jahrzehnte bestehende Ansicht, die Kita würde für dei SCHULE vorbereiten - nein: wenn überhaupt "vorbereiten" (weil jeder Mensch ja im Hier und Jetzt leben sollte) - dann auf das LEBEN vorbereiten.

Und wo Du Dein Projekt einordnen kannst: Immer unter "Soziales Lernen/ Sozialkompetenz" , aber auch unter "Gesundheit, Körper" (mit einem weitgefassten Gesundheitsbegriff, z.B. WHO): Selbstwertgefühl, Salutogenese, Ich-Stärke usw.

Schließlich sind Deine Aktivitäten (hoffentlch) eingebettet in ein gesamtes Handlungskonzept und nicht isolierte Übungen - sa dass dieses Handlungskonzept ebenfall diverse Lernbereiche hergeben wird. Denn: Die von Dir gewählten Ziele sind multifunktionale , d.h. an vielen Stellen wirksame und zu entwickelnde Persönlichkeitsmerkmale, Dein "Projekt" stellt also eine Querschittsaufgabe(!) für sämtliche Arbeit mit Kindern dar !

Sprich ggfs. mit den Lehrkräften darüber und auch, wer ADLER und die Individualpsychologie sind.... Viel Erfolg weiterhin

Hey, also das war auch nur ein Ausschnitt von dem Ganzen. Aber danke für die konstruktive Kritik! Würdest du dir mein ganzes Konzept mal anschauen? Ich denke, dass ich dadurch von dir was lernen könnte bzw neue Anstöße bekommen und andere Sichtweisen auf die Dinge kriegen könnte. Würde mich sehr freuen :) poubella

0
@poubella

hey, poubella, wenn Du einen Weg weißt, wie Dein Projekt zu mir kommen kann, will ich Dir gern helfen- flunra39

0

Bei deiner Frage kann ich dir leider nicht helfen, aber das Projekt finde ich großartig! Ich wünsche dir viel Erfolg!

sozialassistens oder erziehungs

Meine Güte.......die armen Kinder. So was muss man heute im Vorschulalter alles bewältigen? Früher durfte man noch Kind sein............

Wo ist denn bitte für dich das Problem bei einem Projekt, bei dem Kindern Minderwertigkeitskomplexe genommen werden?!

0

das thema hat kein namen verdient, da es eine selbstverständlichkeit sein sollte... tolles projekt :)

hoffe die kinder lernen auch was drauf.

Was möchtest Du wissen?