Zu welchem Arzt muss man bei Schluckauf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Physiotherapeuten sind da ne gute wahl :) meiner hat mal von schluckauf Patienten erzähkt, wo der nichz weg geht und dann zu dem kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich zu gar keinem Arzt, einfach warten, bis er weggeht. Es gibt ein paar wenige krankhafte Schuckauffälle, also wo das Leute über mehrere Tage hinweg ununterbrochen haben usw. Dann einfach erst einmal zum Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaltes Wasser trinken, Luft anhalten, etwas Zitrone auf ein Stück Würfelzucker hilft im Normalfall.

Hast du es länger als normal und dazu auch andere Beschwerden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spontan würde ich meinen, einen Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen (HNO).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu einem normalen Arzt und der überweist dich dann in ein geeignetes Krankenhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?