Zu welchem Arzt muss ich hin wenn ich Probleme bzw Schwierigkeiten mit runterschlucken hab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst einmal zum Hausarzt. Der gibt dir dann ggf. eine Überweisung für einen Facharzt.

In der Regel lohnt es sich mit fast jeglichen Beschwerden erstmal zum Hausarzt zu gehen. Der guckt sich das an und wenn der nicht helfen kann überweist er dich an die richtige Adresse. Mit einer Überweisung bekommt man bei Fachärzten zudem oft schneller einen Termin

Erste Anlaufstelle, wenn du es nicht besser weist, Hausarzt. Dafür ist ein Hausarzt da! Der überweist dich ggf. schon an den passenden Facharzt.

Warum nur immer diese überflüssigen "zu welchen Arzt soll ich"-Fragen?

Erst mal zum Hausarzt, der schickt dich dann schon zum richtigen Facharzt.

Was möchtest Du wissen?