Zu welchem Arzt muss ich hin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein erster Gang sollte dann zum Hausarzt sein..der wird Dir ggf. eine Überweisung zum Facharzt ausstellen und zu Deinen weiteren Fragen wird er sicher auch eine kompetente Antwort für Dich haben.

Elayla 05.04.2013, 20:14

Danke :) Ich hoffe nur das kein Blut abgenommen wird. Da bin ich ein Schisshase XD Naja ich lass es auf mich zukommen :)

0
amdros 05.04.2013, 20:31
@Elayla

Das merkst Du doch nicht einmal..die Nadeln sind minimal:-)

0
Elayla 08.04.2013, 22:52
@amdros

Ach naja reicht mir schon wenn ich eine Nadel sehe und ich nehm reiß aus. Hab totale Panik vor den Dingern. Da bin ich genau wie mein Vater XD Naja ich werds schon überleben ^^

0
amdros 11.04.2013, 08:46
@Elayla

grins..wie ich sehe..Du hast es überlebt und... danke für's Sternchen

0

Du solltest zum Nephrologen gehen. Das ist ein Facharzt für Nieren, zu diesem geht man zB auch bei Zystennieren.

urologe....das ist ja keine vorsorgeuntersuchung sondern eine kontrolluntersuchung also zahlt des die kasse.

Die Untersuchung führt ein Urologe durch.

Da solltest du direkt zum Urologen gehen. ;)

Was möchtest Du wissen?