Zu welchem Arzt mit Bauch- und Magenschmerzen?

3 Antworten

Der Hausarzt ist dazu da, eine Vorab-Diagnose zu stellen.

Was du aber schilderst, könnte zumindest beim Unterleib, eine Sache für den Gyn sein. Das sollte deine Freundin aber selber wissen.

Ansonsten stehen euch Internisten, Urologen, Chirurgen und alle möglichen Fachrichtungen gerne zur Verfügung. Deshalb: Ohne Ahnung von Nix, ab zum Hausarzt.

Sobald der Chirurg alles rausgeschnitten hat, tut auch nichts mehr weh. :)

Zuerst zum Hausarzt. Der kann schon viel abklären, bei Bedarf wird er zu Fachärzten überweisen.

Der 1. Ansprechpartner ist immer der Hausarzt.

Unfassbar starke Unterleibsschmerzen?

Hallo! Ich bin 16 jahre alt und habe meine tage seitdem ich 11 bin. Ich muss jeden monat mit ganz starken regelschmerzen auskommen die unerträglich sind. Die schmerzen beginnen meistens eine woche bevor ich meine tage bekomme aber noch nicht ganz so stark. Ich habe ungefähr 3-5 tage schmerzen. Ein tag bevor ich meine tage bekomme muss ich schon anfangen tabletten zu nehmen. Ich habe bisher sehr viele verschiedene tabletten ausprobiert aber garkeine helfen. Ich nehme immer buscopan plus tabletten und davon alle 5-8 stunde zwei stück, denn wenn ich eine nehme sind die schmerzen nicht weniger. Auf der packung steht drauf dass man in 24 stunden nur 6 nehmen darf was sehr schwer einzuhalten ist aber ich versuche es immer. 2 tabletten helfen zwar schon sehr aber die schmerzen sind immer da nur weniger.. und wenn ich mal aufstehe und bisschen laufe werden sie stärker. Ich muss mich immer aus der schule abmelden und verpasse sehr oft den unterricht weil ich gefühlt "kurz vorm sterben" bin. Zuhause liege ich oft verkrümmt im bett sogar manchmal auf dem boden wenn ich es nicht bis zum bett schaffe. Starke Schmerzen habe ich im unterleib, am unteren rücken und an meinen oberschenkeln. Dabei habe ich oft magenschmerzen und durchfall. Manchmal wird mir sogar übel. Ich war auch schon beim frauenarzt und der meinte nur dass die schmerzen weggehen sobald ich einen freund hab und mit ihm schlafe.. das bezweifle ich aber. Der arzt hat mir also garnicht geholfen.

Problem: ich reise nächsten monat zwei tage mit dem auto genau dann wenn ich meine tage kriege und ich weiß dass wir sehr oft halten werden müssen, weil ich zu starke schmerzen bekomme. habt ihr vlt ideen was ich tun könnte?

Ich hoffe dass ihr mir vlt helfen könnt und freue mich seehr über anworten.

...zur Frage

Schmerzen im Unterleib wenn ich Tampons drinne habe?

Hallo ich bin 17 Jahre und benutze wie viele andere Mädels Tampons (in Mini) ich hab aber sehr starke Schmerzen.

...zur Frage

Krampfartige Schmerzen in der Gegend des Solar Plexus und Durchfall

Hallo comunity, ich habe immer wieder (nicht täglich) krampfartige (Bauch-)Schmerzen im Bereich des Solar Plexus oder knapp darunter. Die Schmerzen gehen einher mit Durchfall der sehr übel riecht. Heute morgen war es wieder mal besonders übel. Ich habe gestern nichts Ungewohntes oder Exotisches gegessen. Kann mir jemand sagen was das sein könnte.

...zur Frage

Schmerzen unter den Rippen, waskönnt es sein?

Hi leute

ich habe schmerzen unter den Rippen. Anders als normale Magenschmerzen tut es nicht wirklich im Bauch weh sondern speziell unter den Rippen!

Bin 19, männlich, 65kg auf 1,75m

habe in letzter probleme mit dem magen, verdauung etc. aber weiß nicht, ob es daran liegen könnte.

...zur Frage

Nach dem Essen aufgeblähter Schmerzender Bauch! :\

Hey Leute :) Ich habe meistens (eigentlich fast immer) nach dem essen einen aufgeblähten Bauch. Und ich bekomme schmerzen unter dem Brustkorb (im Magen). Ich lege mich dann hin, da es stechende, starke schmerzen sind. Manchmal muss ich dann aufs Klo und.... ihr wisst schon was ich meine , danach wird's besser und nach kurzer zeit fängts wieder an. Was kann das sein und was kann ich dagegen tun ? Eure Ninchen04

...zur Frage

Was tun bei plötzlich starken magenschmerzen?

Hallo Leute Ich hab echt starke Magenschmerzen ich habe schon länger Probleme mit meinem Magen und war weil ich öfters schmerzen hatte wo nichts mehr ging im kh .. jetzt ist es so das sie zwar stark sind aber kein Erbrechen. Und nicht so krampfartig wie die letzten Male was kann ich nehmen damit die schmerzen besser werden :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?