Zu welchem Arzt mit Armverletzung

6 Antworten

In deinem Falle würde ich zu einem Krankenhaus in die Notaufnahme gehen wenn soetwas bei dir in der Nähe vorhanden ist, da diese den Arm gleich Röntgen können usw. Nimm dahin am besten die Krankenkarte mit und erkläre deine Situation mit deinen Eltern den Schwestern. MfG DatNutʕ·͡ᴥ·ʔ

sofort zu einem Orthopäden gehen. Natürlich mit Deiner Krankenkassenkarte. Vielleicht ist es besser jetzt nach 18 Uhr ins Krankenhaus zu fahren.

Jetzt hat kein Hausarzt mehr offen. Geh in die Notaufnahme eines Krankenhauses und nimm Deine KV-Karte mit.

Arzttermin ohne Krankenkassenkarte (nur nicht zur Hand)

Mahlzeit zusammen,

ich müsste dringend zum Arzt heute habe eine Entzündung aber momentan keine Krankenkassenkarte die ich verloren habe, bin aber natürlich krankenversichert!!!

Meine Frage bekomme ich nen Arzttermin ohne Krankenkassenkarte, habe auch noch keinen Hausarzt hier in der Stadt, wäre also überall neu?!

...zur Frage

Kann ich mit meiner krankenkassenkarte zu jedem arzt oder MUSS es mein hausarzt sein?

Also ich bin zurzeit krank und brauche für die schule ein attest muss ich dafür zu meinem hausarzt oder ist es egal

(Privatversichert falls das wichtig ist)

...zur Frage

Schmerzendes Knie seit Monaten?

Hey,

ich habe seit Monaten Schmerzen in meinem rechten Knie... sobald ich meine Kniescheibe anfasse tut es höllisch weh auch recht, links und unterm Knie habe ich Schmerzen.

Ich tanze HipHop und bin bei dem vorletzten Turnier (Mai 2017) mit meinem rechten Fuß auch gleichzeitig mit meinem Knie um geknickt...
Die Frage die ich mir stelle was kann das sein? Ich trage schon eine Bandage mit der die Schmerzen schon leichter sind aber trotzdem kann ich nicht 24 /7 die Bandage tragen... geht ja nicht... am Sonntag konnte ich übrigens nicht mehr auftreten oder mein Bein ganz ausstrecken...

Hoff hier kann mir irgendjemand helfen und einen Rat geben....

...zur Frage

Wieso tut mein Arm nach Narkose höllisch weh?

Hallo,

Vorab ich bin 20 :) und ganz normal, nicht übergewichtig oder so. Gestern habe ich Narkose in meinem linken arm bekommen um die 200 ml. Am linken Arm zeigte sich keine Wirkung, ich war immer da. Ich hab och vorsichthalber gefragt, ob so viel Narkose normal ist. Dannach haben sie es in meinem Rechten arm gespritzt. Dann war ich weg.

Heute kann ich mein Arm kaum bewegen, ich kann mivh weder umziehen noch sonst irgendwas. Ich kann ihn nicht ausstrecken, also sehr schlimm.

Wisst ihr vllt was da los ist?

...zur Frage

Handgelenk vertaucht/gebrochen?

Ich hab seit kurzem eine kleine beule die aus meinem Handgelenk und Richtung handrücken herausschaut ich geh damit auch morgen zum Arzt Denoch wollt ich wissen. Gypsen die mir wenn es drauf ankommt den ganzen arm zu wenn mein Handgelenk gebrochen ist oder was machen die?

...zur Frage

HILFE ARM KRIBBELT SEIT FOTOS AUFGÄNGEN ?

Hallo,
Zu meiner Vorgeschichte,ich habe eine Schulterverletzung mit folgenden Diagnosen:

Schulterinstabilität
Scabula Alata Rechts (Engelsflügel Rechts)
Und ich kann meinen Arm mit Innenrotation nicht weiter als Brusthöhe heben,bei der Außenrotation funktioniert alles perfekt.

Ich hatte heute Physiotherapie und die Therapeutin hat meine Muskeln nur gelockert und das Schulterblatt versucht zu lösen.

Dann wollte ich vor ca. 3 Stunden Fotos an meine Wand kleben (Arbeit über dem Kopf),musste jedoch schon nach 10min. Aufhören da mein Arm höllisch wehtat und anfing zu kribbeln (kein Taubheitsgefühl) und der Arm kribbelt jetzt immer noch und did Schmerzen sind auch nicht besser,ich weiß nun nicht ob ich zum Arzt gehen sollte oder nicht da ich am Mittwoch wieder bei der Physio bin.

Danke schonmal im Vorraus für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?