Zu welchem Arzt Fuß plötzlich geschwollen?

9 Antworten

Erstmal ganz normal zum Hausarzt, der kann dich dann noch immer an einen Orthopäden überweisen wenn er meint es sei nötig.

Die erste Anlaufstation sollte immer der Hausarzt sein. Er leitet dich dann ggf weiter. Dort bekommst du auch immer schnell einen Termin. Beim Facharzt wartest du womöglich Monate auf einen Termin.

Für den Fuß ist der Orthopäde zuständig, wo man aber so schnell keinen Termin bekommt. Deshalb geh zuerst zum Hausarzt. Der weiß oft auch schon zu helfen. Und falls nicht, bekommst du eine Überweisung zum Orthopäden, mit der bekommst du schneller einen Termin.

Du kannst erst mal zum Hausarzt gehen. Er überweist Dich bei Bedarf weiter.

Ich bin mit Beschwerden am Fuß immer zu einem Orthopäden gegangen und wurde gut behandelt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?