zu viele Poren, was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das hier benutze ich jetzt seit ca. 1 Woche und meine Haut ist dadurch schon viel besser geworden:

http://www.paulaschoice.de/skin-perfecting-2-bha-gel-exfoliant.html

Da gibt es auch kleine Probepäckchen, sehr günstig. Da kannst dir ja mal 3 bestellen. Habe die 2%-Variante gewählt.

Habe es immer morgens und abends aufgetragen. Werde es jetzt aber nur noch einmal am Tag auftragen, mal sehen ob meine Haut dann so bleibt.

Ich reinige mein Gesicht immer kurz, dann trage ich das Peeling auf lasse es so 30-60 Minuten drauf und reinige mein Gesicht danach nochmal gründlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid dich enttäuschen zu müssen, aber zahlenmässig kannst du deine Poren nicht verringern. Die Anzahl ist genetisch bedingt, da kannst du nichts daran ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Primer.Der kaschiert deine Poren und "füllt" sie auf,damit sie nicht so auffällig sind.Aber keine Sorge: Ein Primer verstopft deine Poren NICHT.Vergiss aber nicht dich Abends abzuschminken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, manche haben halt mehr manche weniger ABER ich zum Beispiel w/16 mache gar nichts mit meiner Haut also weder irgendwelche angeblich reinigenden Masken noch andere Dinge! Das verstopft nur die Poren, schone deine Haut in dem du die einfach in Ruhe lässt und nur Wasser zum Reinigen benutzt! LG EMLUDRE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gönn deinem gesicht/deiner haut auch mal eine pause von all dem zeug. Glaub mir, es ist einen versuch wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir alle haben viele Poren; wir brauchen sie schließlich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand davon "zu viele" haben kann. Es ist nicht sehr schön, wenn die Haut großporig ist, also die Poren groß uns damit sichtbar sind; wenn du viele davon hast, sind sie sicher nicht groß; was also ist dein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnicht. Sowas ist angeboren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?