zu viele Piercings mit 14?

7 Antworten

Das ist Geschmackssache! Du musst dir gefallen, egal, was andere sagen.

Mit 14 würde ich allerdings noch sehr darauf achten, dass sie sich rückstandslos entfernen lassen, Ohren also nicht zu weit zu dehnen. Denn in ein paar Jahren gefällt es dir vielleicht nicht mehr.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Leidenschaft und aktive Erfahrungen seit Jahren.

Solange es Dir gefällt, ist doch alles gut. Ich persönlich finde es zu viel, aber das ist unabhängig vom Alter.

LG Micha.

Naja...

An sich soll jeder machen was er soll. Ich frag mich nur wo du die Piercings her hast. Kaum ein verantwortungsbewusster Piercer würde einer 14 jährigen so viele Piercings stechen. Die meisten Piercen erst ab 16, wenn nicht überhaupt mit 18.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tunnel, Snakebites, Septum

Ich finde jeden sein‘s.Ich bin 15 und habe mein 2xOhrloch bekommen(:

Passen Nostril und Septum zusammen?

Sonst finde ich es garnicht zuviel, und auch Zunge, Lippe und Cheeks passen noch gut dazu.

Was möchtest Du wissen?