Zu viele Pickel?!-?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wenn du unter der Dusche bist, kannst du einen Waschlappen nehmen und damit dein Gesicht etwas rubbeln. Das öffnet die Poren(Empfehlung vom Arzt) und so können sie sich schlechter verstopfen, so entstehen nämlich Pickel. Wenn du nicht viel Süßes und Fettiges isst, dann machst du das eigentlich genau richtig, du kannst auch viel Wasser trinken, das hilft. Pickel kommen leider aber auch häufig wegen der Pubertät. 

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zur Apotheke und frag nach Avene. Seitdem habe ich keine Pickel mehr, bis auf Narben und ich hatte vorher auch krasse Akne auf der Stirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin erstmal, ich hatte bis letztens auch noch mittelschwere Akne und habe jetzt so gut wie keine mehr, ich bin zum Hautarzt gegangen, der hat mir halt ein Mittel Namens Isotrexin verschrieben. Wenn du sagst das du viele Pickel hast geh ich von mittelschwerer Akne aus, denn würde der Arzt es dir vlt verschreiben. In dem Präparat ist Antibquotika und son anderer sehr wirksamer Pickelkiller der sie austrocknet und das über Nacht. Ähm du darfst die Creme nur ganz Dünn auf die betroffen Pickel und Male machen, ist sehr wichtig sonst kommt es zu Hautproblemen. Habe auch oft gelesen Milchprodukte födern bei manchen Menschen Akne und Pickel, also hab ich drauf verzichtet bis jez ,2 Wochen. Dann noch jeden morgen halbe zitrone in lauwarmes Wasser und exen, muss man lange durchziehen auch wenn es räudig ist. Reinigt dich sozusagen von innen und bekämpft die Ursache der Akne oft, musst es aber halt paar Wochen machen. Dann verzichten auf Waschlotionen gegen Pickel, Menschen ohne Pickel benutzen auch keine, einfach Abends nur mit kaltem Wasser gründlich die Haut abspülen und dan gegebenfalls das Isotrexin auftragen über Nacht. Und morgens unter der Dusche kannst du es ja mit dem warmen Wasser einfach abwaschen.

Hoffe dir hilft es wenn du es versucht das einzusehen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Isst du viel Schokolade / Süsses? Zucker kann gerade in der Pubertät viele Pickel verursachen. Ansonsten Clearasil oder dergleichen verwenden.

Wenn dies auch nicht hilft bleibt dir nur abzuwarten. Nach der Pubertät wird sich deine Haut auch wieder bessern. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWulfScooter
23.05.2016, 15:12

Also Süßigkeiten esse ich jetzt eigentlich garnicht mehr... Nur Kohlenhydrate woe Brot die im Körper dann anschließend ja wieder in Zucker umgewandelt werden.

0

Ganz normal in der Pupertät. das brauch seine zeit. aber vielleicht kannst du sie etwas reduzieren indem du viel wasser trinkst, viel obst und gemüse/wenig süßigkeiten (vor allem schokolade!), regelmäßig sport machst. und auch dein gesicht morgends und abends gut waschen und pflegen (zb mit waschgel, reinigungswasser, creme)

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWulfScooter
23.05.2016, 15:12

Also Süßigkeiten esse ich jetzt eigentlich garnicht mehr... Nur Kohlenhydrate woe Brot die im Körper dann anschließend ja wieder in Zucker umgewandelt werden.

1

War bei mir auch so. Ich hab einfach aufgehört Süßigkeiten zu essen oder zumindest nur wenige. Das hilft total!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWulfScooter
23.05.2016, 15:12

Also Süßigkeiten esse ich jetzt eigentlich garnicht mehr... Nur Kohlenhydrate woe Brot die im Körper dann anschließend ja wieder in Zucker umgewandelt werden.

1

Was möchtest Du wissen?