Zu viele männliche Hormone? Hiilfee :(

5 Antworten

meine 14 j.alt Tochter hatte gleiche symptome wie du.Ihre Regel hatte manchmal bis halbes Jahr ausgefalen.Ich war lezte Freitag bei Frauenarzt mit ihr.Er hat fest geschtelt zu viel mennliche Hormone und ihre Eierstock sind im grösse eine 6jährlige mädchen.Hatte sofort Blut abgenomen und wir warten jezt nach ergebnis.Es kann sein das sie nicht Kinder bekome kann und eine von so viele tablette muss sie lange zeit nehmen,welche genao werden wir am Freitag wissen.Was soll ich dir noch sagen gehe zu Arzt und lass dich gründlich untersuchen.Ich bin gelernte Hebamme und hatte immer gedach das sollche fälle passiren andre leute,jezt sind wir dran

Auch Frauen haben Schamhaare am Po. Das ist völlig normal. Schau dir mal deine Mutter genau an. Sicherlich ist sie von Typ her dir ähnlich. Du kannst sie fragen, wie das mit ihren Brüsten war. Vielleicht sagt sie dir dann, dass sie bei ihr auch erst später gewachsen sind. Oder sie hat kleine Brüste, dann liegt das bei dir in der Familie. Auch wird sie ähnliche, dunkle Haare haben. Oder sie kommen von der Seite des Vaters. Jede Frau sieht anders aus. Mach dir keinen Kopf. Alles ist noch neu und verändert sich auch noch. Warte ab, was du für eine Frau später wirst und mache dir jetzt keine Gedanken darüber. Alles ist o.k..

Wegen den Tagen solltest du zum Arzt. Aber das mit der Behaarung haben viele Frauen, ist doch nichts schlimmes, deine Beine kannst du ja rasieren. Die Busen haben noch Zeit zum wachsen.

zuviel männliche hormone oder auch zu wenig weibliche hormone

hallo

was ist wenn mann viel männliche hormone hat? welche zeichen weisen darauf hin? was kann man dagegen tun? und warum ist das eigentlich so,nicht jede frau hat das, warum nur einige? ist das schlimm?kann man dann auch schwanger werden ganz normal?oder dauert es zulange und man muss tabletten und so einnehmen? brauche diese infos dringend!! danke!!!!:)

...zur Frage

Zu viele männliche Hormone als Frau?

Hey undzwar fühl ich (weiblich,16) mich nicht wohl in mein Körper.. Ich hab glaub ich zu viele männliche Hormone.

Ich war vor 2 jahren mit meiner Mutter auch beim Arzt und die meinte ich hab viele männliche Hormone und die Pille würde vielleicht helfen. Meine Mutter ist aber ausgerastet weil sie meinte ich wär zu jung und dann sinf wir einfach gegangen..

Und jetzt bin ich 16 und fühle mich so unwohl.. Ich hab:

1. Haarausfall und kahle Stellen

2. Bin extrem dünn obwohl ich esse, das sagen mir auch sehr viele..

3. Hab ich ober meine Lippen Haare und auch am Kinn, Rücken, Beine, sogar am Arm, aber nicht normal sondern sehr viel, ich wurde sogar in der Schule deshalb gemobbt .. Deshalb hab ich sie weg getan mit Wachs..

4. Meine Stimme!! Ist soo tief.. Alle sprechen mich sogar darauf an!

5. Hab ich nichtmal Brüste wie jede andere Frau ich muss die immer pushen und tu sogar Socken rein, mir ist das so peinlich..

Ich fühl mich wie ein Mann und weiss nicht weiter.. Ich finde mich so hässlich!

Was soll ich tun? Würde ein Frauenarzt helfen? Kann da überhaupt noch geholfen werden? Ich bin am Ende mit den Nerven und will nichtmehr raus gehen..

...zur Frage

Hab ich das PCO-Syndrom? [keine Periode, keine Brüste]

Ich bin 14 und habe überhaupt keine Brüste (nur spitze Brustwarzen -.-) und keine Periode. Keine Periode mit 14 könnte ja noch einigermaßen normal sein, auch wenn die Hälfte der Mädchen in meiner Klasse sie schon hat, aber keine Brüste ist wirklich unnormal. Selbst die dünnsten Mädchen in meiner Klasse bekommen jetzt Brüste und ich bin normalgewichtig (1,65m & 55kg).

Daher wollte ich fragen: kann es sein, das ich das PCO-Syndrom habe? Das ist, wenn man zu viele männliche Hormone hat. Denn Achsel- und Schamhaare habe ich. Sollte ich zum Arzt gehen?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?