Zu viele Kohlenhydrate in der Massephase?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Willst du das wirklich an einem Tag zu dir nehmen?! Ist dir bewusst, dass du mit deinen 66kg nicht gerade ein Schwergewicht bist und es dir sehr schwer fallen wird diese 3600 kcal umzusetzten, auch wenn du viel trainierst! Außerdem beansprucht zuviel Protein die Nieren und kann sie nachhaltig schädigen, deshalb solltest du nicht so viel Protein zu dir nehmen! Nimm lieber das Geld für das Protein und lass eine Sportmedizinische Untersuchung machen, damit du ein optimal angepasstes Training erstellen kannst und dir der Doktor was zum Thema Proteinbedarf erzählt!

WrkHrd 30.03.2015, 13:12

Erstmal ich bin 15 Jahre alt, da 80kg zu wiegen wäre ziemlich schwer mit einem KFA von 10%.

Und diese 3600 kcal sind extrem einfach zu essen, ich weiß nicht was ihr alle habt, ich zähle jeden Tag kcal.

Hier ein kleiner Plan:

Morgens: - Leinsamen 20g, - Reisprotein 10g, - Haferflocken 120g, - 20g getrk. Ananas, 2 Bananen, - 1 Kiwi, -300ml Hafermilch, -125g Heidelbeeren

Snack1: (vor dem Training)                                                        Mandeln 5g, -220g Natur Reis gekocht, -200g Erbsen, - 300g Brokkoli.

Snack2 (nach dem Training) Protein Shake +Dextrose                                                          

Mittag: 100g Quinoa, -300g Beerenfrüchte, -20g Cranberries, -20 Mango, -44 g Datteln,

Abendessen: Oliven öl 2TL, Kidneybohnen 230g, 2 Knoblauchzehen, 460g Süßkartoffeln, 1 Zwiebel, 280g Paprika , 100g Tomaten

(Insgesamt: 3772Kcal, 653Kh, 131g Protein, 60g Fett.)

Gezählt von: Lifesum.

Auserdem war meine Frage, ob ich herunter gehen könnte mit dem Carbs, nicht ob Protein gefährlich ist. Was ebenfalls nicht stimmt!

0

Was möchtest Du wissen?