Zu viele Hormone auf einmal? Kein Schutz mehr? pille

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Ja 50%
- 25%
Nein 25%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

und danach mir die Pille danach genommen.

Traurig. Damals war die doch noch verschreibungspflichtig. :-/ Wieso hast du nicht einfach in den Beipackzettel geschaut, was bei einem Einnahmefehler in der dritten Woche zu tun ist, um den Schutz nicht zu verlieren?

Ich wollte auf nur mal sicher gehen und habe den nächsten Blister mit durchgenommen also keine Pause gemacht.

Das ist ja noch besser. Genau das wäre für ausreichenden Schutz nötig gewesen. Wieso also die Pille danach?

3 Wochen nach der Pidana hatte ich 10 Tage lang Schmierblutungen und meine Periode fiel aus.

Mit Pille bekommst du gar keine Periode mehr. Alle Blutungen sind künstlich und haben deshalb auch keinerlei Aussagekraft.

Meine Frage ist jetzt ob ich nicht doch schwanger sein kann, da es vielleicht zu viele Hormone auf einmal waren und der Schutz somit nicht mehr gewährleistet wird.

Unwahrscheinlich. Trotzdem kannst du natürlich schon lange einen Schwangerschaftstest machen.

19 Tage nach dem GV / Einnahmefehler hab ich mittags einen Test gemacht der negativ war.

Na dann.

Ist eine Schwangerschaft jetzt durch den Doppelten Schutz ausgeschlossen? Ich hatte die Woche nach der Pidana kein GV und danach nur noch doppelt verhütet

0
@zxxz1234

Ist eine Schwangerschaft jetzt durch den Doppelten Schutz ausgeschlossen?

Nein, durch den Schwangerschaftstest aber. o.O

0
-

Vielleicht. Eine ganz minimale Blutung könnte davon kommen, dass dein Körper gestört ist von der Umstellung, aber es könnte schon auch sein, dass du schwanger bist. Also ich an deiner Stelle würde zum Frauenarzt gehen, um wirklich sicher sein zu können. 


Viel Erfolg. 

aber es könnte schon auch sein, dass du schwanger bist.

Wie soll das denn gehen? o.O

1
@Verhueter

Nein, leider auch nicht ganz. Bei korrekter Einnahme liegt der Pearl Index zwischen 0,1 und 0,9 - dh. von 100 Frauen werden bis zu 0,9 trotzdem schwanger. ...

0
@bienchen1301

Und genau das sind dann Einnahmefehler. Die schließt der Index ja nicht aus.

1
@Verhueter

Ich hab's vorhin gegooglet, da steht bei korrekter Einnahme..aber ist ja nicht so tragisch. Am besten, man geht zum Arzt, dann weiß man sicher bescheid :)

0
@bienchen1301

Am besten, man geht zum Arzt, dann weiß man sicher bescheid :)

Wie meinst du das? o.O

0
@Verhueter

Na, ich meine, wenn ich Fragen habe oder eben nicht sicher bin, ob ich denn nicht schwanger bin, dann würde ich einfach zum Frauenarzt gehen, der kann das alles klären :)

0
@bienchen1301

Ne, dafür gibt es Schwangerschaftstests. :-/ Sind die Frauenärzte nicht überlaufen genug?!

2
@bienchen1301

Bienchen... Du hast leider gar keine Ahnung. Verunsicher die arme Fragestellerin bitte nicht. 

1
Nein

Die Pille Danach war hier total unnötig ! Damit der Schutz trotz vergessener Pille in der 3. Woche erhalten bleibt, musst du auf die nächste Pause verzichten, also die Packung durchnehmen. Das hast du getan. Somit war der Schutz niemals weg. Das steht auch genau so in der Packungsbeilage. Ich verstehe nicht, wieso du dir die Pille Danach reingezogen hadt. Wenn man sich an gewisse Regeln hält (wie bei Vergessen in Woche 3 auf die nächste pause verzichten), die in der Packungsbeilage stehen, verliert man den Schutz nicht. 

Wegen der Pille Danach spielt dein Zyklus nun etwas verrückt, das ist vollkommen normal.

Und nein "zu viele Hormone" gefährden den Schutz niemals.

Du solltest dir mal die Packungsbeilage durchlesen und dich informieren, wie die Pille wirkt... Dass du schwanger bist, ist einfach nur vollkommener Blödsinn. Du kannst mir gerne erklären, wie du trotz völlig korrektet Anwendung der Pille (die den Eisprung verhindert( und unnötiger Pille Danach (die den Eisprung verschiebt) schwanger werden willst....


LG

Und nein "zu viele Hormone" gefährden den Schutz niemals.

In diesem Fall schon, denn die Pille danach kann die Wirkung der normalen Pille aufheben.

1
@RonjaVera

Ich hatte die Woche nach der Pille danach keinen GV und danach auch noch zusätzlich verhütet

1
Ja

Ich hoffe du hast nach Einnahme der Pille danach, zusätzlich mit Kondom verhütet!!! Die Pille danach setzt nämlich die Wirkung der herkömmlichen Pille außer Kraft!

Das war somit nicht nur unnötig sondern sehr gefährlich!


Hatte danach die Woche gar kein GV und habe seitdem nur noch doppelt verhütet.

Warum könnte ich schwanger sein?

0
@zxxz1234

Wenn du zusätzlich verhütet hast, sollte nichts passiert sein! Dennoch, wie du selber sagst war es unnötig die pille danach zu nehmen!!! Warum hast du es dennoch getan? Damit hast du ja erst deinen schutz gefährdet! Hast du dir schon mal überlegt, auf eine Langzeitverhütungsmethode umzusteigen? Hier kannst du keine Anwendungsfehler mehr begehen und bist meist zwischen 3-5 Jahren am Stück geschützt! Ohne Wechselwrikungen und ohne vergessen! Gerade die Kupferkette oder die Jaydess sind ja für junge Frauen gedacht!

0
@Marella01

Habe mich darüber noch nicht informiert aber werde es beim nächsten FA Termin ansprechen. Danke! Ich war nicht zuhause und hatte die Packungsbeilage nicht und hab deshalb die Pille danach geholt.

0
Ja

Welcher verantwortungslose Artzt hat di denn die Pille danach verschreiben??

Die war in deinem Fall völlig unnötig und hat vermutlich den Schutz deiner Pille aufgehoben. Am besten machst du einfach noch ein Test und nächstes Mal liest du bitte erst die Packungsbeilage, bevor du dir die Pille danach holst.

Ich habe die Woche nach der Einnahme der Pille danach auf GV verzichtet. Daher müsste die Pille danach gewirkt haben und die Pille dann auch wieder.

0
@zxxz1234

Und von was genau willst du dann schwanger geworden sein?

0
@RonjaVera

Vielleicht in dem Zeitraum zwischen vergessener pille und Zu spät eingenommener pille? Man weiß ja nie wann der Eisprung ist wenn man die Pille nimmt.

0

Was möchtest Du wissen?