Zu viele Äpfel irgendwelche Nachteile?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So gehts mir grad auch!! :DD

Also, wenn du sonst NIX anderes ist, ist es nicht soooooooo gut :D Da es sehr einseitig ist.

Aber wenn du dazwischen noch eine festere Mahlzeit hast, dann ist es nicht schlimm :) Du stirbst ja nicht, wenn du 5 Äpfel am Tag isst :DD

Ich denke nicht, dass man zunimmt. Wie gesagt, hat es nur Fruchtzucker und das ist ja nicht wie normaler Zucker ;D

Also ich finds OK :)

LF Mariina <3

Hallo TubiBubi,

da Äpfel Fruchtzucker hat, nimmt man selbstverständlich zu. Jedoch nicht viel. Äpfel sind gesund, jedoch ist es zu beachten(wie bei allem im Leben), nicht übertreiben und nur in Maßen nicht in Massen verzehren.

Liebe Grüße FDANIELF

+- 50Kcal pro Apfel, also ist die Rechnung einfach. Das ist nicht viel, zB im Vergleich zu Süssigkeiten, aber du kommst dann doch auf +- 300 Kcal zusätzlich

Äpfel enthalten sehr viel Fruchtzucker, und durch jede Zuckerart kann mein leicht zunehmen

ich denke es ist aufjedenfall besser ein apfel zu essen als ein brötchen oder was anderes! :)

Ich finde es ist sehr gut, wenn du Äpfel ist, doch ich würde mich fragen warum gleich sssooooo viel?!

Was möchtest Du wissen?