Zu viel wasser trinken , w 15 Jahre?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Deine 7L liegen hart an der oberen Grenze, dazu kommt noch die in der Nahrung enthaltende Flüssigkeit.

Der Konsum von "sehr viel" Flüssigkeit, hat einen negativen Effekt zur folge, es werden vermehrt Mineralstoffe aus deinem Körper geschwemmt.  

Außerdem kann ein sehr höher Wasserkonsum auch ein Anzeichen für Krankheiten wie z.B. Diabetes sein.

Sollte dein hoher Wasserkonsum nur gelegentlich vorkommen, brauchst du dir keine Sorgen machen, sollte aber nicht noch ausgebaut werden. Ist dein Wasserkonsum jedoch dauerhaft auf diesen Niveau würde ich dir empfehlen einen Arzt aufzusuchen, um sicher zu gehen.

Denk immer daran das du sehr viel Mineralstoffe brauchst, um deinen Wasserkonsum zu Kompensieren, da reicht ein wenig Küchensalz  allein leider nicht aus.  Einige Mineralstoffe, werden nur durch die Nahrung aufgenommen, und können nur so im Körper gebunden, und/oder verarbeitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maedchenxdxd
17.09.2016, 09:02

Okay danke für die ausführliche antwort:)Und es ist eigentlich nur so gelegentlich .. so eine woche lang trink ich ur viel und dann wieder paar monate nimmer

0

Hallo! 6 Liter sind schon etwas viel.Aber vielleicht normalsiert sich das ja wieder wenn die hitze vorbei ist.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICH WÜRDE AUF JEDEN FALL MEINEN BLUTZUCKER UNTERSUCHEN LASSEN. ich finde 7 l am tag nicht normal. ich will dir keine angst machen, aber als meine kl. sis eine zeit lang sehr viel wasser getrunken hat, kam dann heraus, dass sie diabetes hat. muss jetzt nicht bei dir auch zutreffen, aber lass dich vorsichtshalber untersuchen. lg und Gesundheit 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke schon dass 6l zu viel sind. Letztendlich hast du in deinem Körper einen gewissen Salzhaushalt, den du nicht durcheinander bringen solltest. Mit 6l am Tag kann das schon mal passieren. Hast du schon mal was von Wasservergiftung gehört? Gibts wirklich, google mal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schädlich wirds glaub ich ab 10 Liter dazu musst du die aber auf einmal trinken. Ich würde allerdings mal prüfen ob du Diabetes hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maedchenxdxd
15.09.2016, 21:27

Ok und wieso ?:o

0
Kommentar von maedchenxdxd
15.09.2016, 21:28

die sache ist die das ich nur dann trinke wenn ich die flasche habe, sonst gibt es tage wo ich nur 1/2 l trinke

0
Kommentar von larsi95
15.09.2016, 21:28

OK.... trinkst du aus Spaß oder hast du wirklich Durst?

0
Kommentar von larsi95
15.09.2016, 21:29

was wieso?

0

gehh dann lieber früher schlafen und beanspruche dich nicht so sehr! geh doch mal zum hausarzt, vielleicht kann der dir ja weiter helfen! :-)

Außerdem ist viel Wasser gut, aber 6l ist doch etwas sehr viel. vielleicht ist das auch schädlich, aber frag da lieber mal den arzt :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maedchenxdxd
15.09.2016, 21:31

Ok, Danke!!

0

Zu viel Wasser trinken ist ungesund. Normal sind 3 bis 4 Liter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte evtl etwas mit diabetes (zickerkrankheit) zu tun haben.. Lass dich auf jeden fall untersuchen 👍🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja vllt mehr salziges essen da man durch zu viel wasser weniger salz im körper hat und des blut so verdünnt ist das der körper das wasser irgendwo hin tuhen muss und das in gehirn es saugt sich voll man kriegt kopfweh weil das hirn größer wird und stirbt also nur trinken wenn du durchst hast sonst brauchst es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maedchenxdxd
15.09.2016, 21:32

aber dann trink ich gar nix hahah , ich fühle nie wirklichen durst hab einfach nur lust auf wasser haha

1
Kommentar von MaxMW997
16.09.2016, 06:22

Das ist dann nicht gut durst ist ein Warnzeichen das der körper Wasser braucht solange wir den durst haben Wenn wir älter sind dann müss ma mehr trinken da wir denn durst mit den jahren verlieren

0

Was möchtest Du wissen?