Zu viel Traubenzucker

3 Antworten

Zucker, egal ob Frucht-, Trauben- oder Industriezucker, kann in Überdosis irgendwann Diabetes auslösen.

Aber das dauert Jahre. So wie Rauchen nach Jahren Krebs auslösen kann.

Wenn Du also ab und zu mal Traubenzucker isst, wirst Du nicht gleich krank.

Glucose geht sofort ins Blut und steht unter en Zellen als Energielieferant zir Verfügung. Hilfreich aber nur wenn man körperliche Höchsleistungen vollbringen will. Da es eine enorme Insulinausschüttung bewirkt , die den Zuckerspiegel In ihrer Folge wieder senkt , bekommt man aber wieder leicht und schnell hunger. Grundsätzlich wandelt unser Körper alle Kohlenhydrate wie Brot , nudeln etc... zu Glucose um. Nicht so schnell , aber nachhaltig.

Traubenzucker gaukelt dem Körper Energien vor, die er gar nicht hat.

Man verausgabt sich sehr leicht und hat dann wirklich Probleme.

Ich vertrage überhaupt keinen Traubenzucker, bekomme sofort Herzrasen.....

Falsch!

0
@Angriffsmodus

Das ist nicht falsch. Traubenzucker geht direkt ins Blut und gaukelt einen Energieschub vor. Da sprich mal mit einem Ökotrophologen oder einem Arzt.

1
@turalo

Mach DU Dich mal schlau..... Er gaukelt gar nix vor..... Die Energie STEHT zur Verfügung !!!!

1
@turalo

Wieso vorgaukeln? Der Zucker ist die Energie!

Bloß ists halt so, dass der ziemlich schnell wieder weg ist und man dann gerne ein Tief hat.

0
@Bambi1964

Bei Traubenzucker extrem. Wir haben früher Traubenzucker-Drinks vor einem Handballspiel getrunken. Danach war man mehr oder weniger "halbtot".

Nachdem ich mich da näher erkundigt habe, wurde mir gesagt, daß Traubenzucker sehr extrem auf das Herz-Kreislauf-System wirkt. Wenn man da empfindlich ist, kann das sehr unangenehm werden.

Ich kann nicht mal diese Kinder-Traubenzuckerherzchen essen, sofort kriege ich Herzrasen.

0
@turalo

" Danach war man mehr oder weniger "halbtot"."

Danach, richtig. Die Energie hat er einem aber gegeben.

0
@Angriffsmodus

Diese Energie ist leere Energie. Es wird kurz (!) hochgefahren, man meint, man könne Bäume ausreissen. Man reisst Bäume aus und übernimmt sich dabei, manchmal übernimmt man sich auch bedenklich.

0

Was möchtest Du wissen?