Zu viel Stress und heute ausgelaugt?

3 Antworten

Hallo naty4711,

überlege dir mal, wie weit du auf alte Verhaltensmuster nur reagierst. Du scheinst einerseits dagegen zu kämpfen und andererseits sie zu übernehmen. Entweder tust du genau das Gegenteil oder du verhältst dich wie gewohnt.

Zum Erwachsensein gehört allerdings, dass man sich von alten Mustern völlig freimacht und dann entscheidet: Was kann ich übernehmen, was muss ich ablehnen, was mache ich neu!

Eine Frage: Ich habe danach den Vater meiner Tochter kennengelernt. Kanntes du also deine Tochter früher als ihren Vater? Wie geht das?

Ich habe nach der stabilen Beziehung eine neue Beziehung begonnen mit dem Vater meiner Tochter. Habe ich das nicht klar ausgedrückt, dann tut es mir leid. Ich danke für deine Antwort, aber den letzten Satz hättest du dir sparen können. Brauchst mich ja nicht als Idiotin hinstellen.

0

wenn du in therapie warst / bist, warum hast du das nicht mit deinem therapeuten durchgearbeitet?

Das bin ich. Bin auch noch in Therapie. Aber irgendwie komme ich aus dem Gedankenstrudel nicht raus. Erhoffe mir hier ein paar neue Anregungen.

0
@nathy4711

ehe du "neue" anregungen suchst, solltest du besser mal deine alten abarbeiten...

0

Pass auf, dass du kein Burnout bekommst!!!

Welches sind schmerzlose Selbstmordmethoden?

Welche schmerzlose Selbstmordmethoden gibt es? Vor den Zug springen tut doch weh, oder? Oder mit Schlaftabletten? Da wacht man doch wieder auf, oder? Die, die meine anderen Fragen gelesen haben, könnten vielleicht wissen, wieso ich Selbstmord begehen will. Danke im Voraus.

Der Grund, wieso ich Selbstmord begehen will, sind Probleme in der Familie, kein Sinn mehr zum Leben, traumatisiert sein und und und :-)

...zur Frage

Woran liegt es, wenn man fortlaufend müde und erschöpft ist?

Seit einigen Wochen fühle ich mich tagsüber müde und erschöpft, obzwar ich abends immer sehr zeitig ins Bett gehe und auch üblichweise bis zum Weckerklingeln durchschlafe.

Trotz alle fühle ich mich müde und auch merkwürdig "ausgelaugt".

Woran kann dies trotz nicht vorhandenen Stress liegen?

...zur Frage

14jährige hat Beziehung mit viel älterem Mann?

Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Meine 14jährige Tochter hat sich in einen 10 Jahre älteren Mann verliebt, er lebt in einer anderen Stadt. Sie haben mir gesagt das sie eine Beziehung miteinander haben, sexuell wäre aber nichts passiert. Ich bin absolut dagegen, mir ist auch bekannt das solche Beziehungen verboten sind. Ich werde den Mann auch anzeigen. Ich hab aber Angst das die beiden sich heimlich weiter treffen, oder das meine Tochter sich was antut (sie ritzt sich seit einiger Zeit, ist in Therapie). Kann mir bitte jemand einen Rat geben wie ich mit meiner Tochter umgehen soll, ich weiß das ich ihr sehr weh tue, möchte auch für sie da sein. Ich fühle mich so hilflos. Danke schon mal für Eure Antworten.

...zur Frage

Was hilft gegen platt sein?

Ich habe seit Freitag Frühdienst auf Arbeit und morgen habe ich auch nochmal einen Frühdienst und fühle mich total ausgelaugt. Andere Beschwerden habe ich nicht, nur, dass ich mich schwach fühle und jederzeit einschlafen könnte. Wenn ich nach Hause komme, schlafe ich immer 1-2 Stunden, bin dann nochmal aktiv und gehe dann so zwischen 22 Uhr schlafen, um um 5 wieder aufzustehen. Aber je mehr Frühdienste ich habe, desto ausgelaugter fühle ich mich. Muss nur noch bis morgen durchhalten, aber mein Körper macht schlapp. Ist höchstwahrscheinlich nur der Stress. Gibt es irgendwas, was gegen Mattheit hilft? Irgendein Tee oder so? Medis mag ich jetzt nicht unbedingt nehmen...

...zur Frage

Kann man wegen Stress Bauch/Kopfschmerzen bekommen?

Hab mich vor kurzem mit meiner Freundin getrennt und fühle mich einfach nur Tod und heute hab ich den ganzen Tag bauch/Kopfschmerzen

...zur Frage

Verhasste Vater-Tochter-Beziehung,..

Hallo,..

Ich habe, seit dem ich denken kann, eine sehr schlechte Beziehung zu meinem Vater. Meine Eltern liesen sich scheiden, als ich sehr klein war. Er hatt meine Brüder mir immer vorgezogen - hat ihnen alles gekauft was immer sie wollten - ohne mit der Wimper zu zucken. Mich schob er während dieser Miserie immer weiter zurück, war für ihn kaum anwesend und ging es um mich und meine belange, hat er nur leere Versprechungen gemacht. Irgendwann habe ich dann auch die Besuche an den Wochenenden komplett abbrach sowie auch den Kontakt mit ihm, ich musste mir auch von meinen Brüder anhören, was für ein Mensch ich nur sei, irgendwann brach ich schließlich das schweigen und stellte für mich endgültig klar, dass dieser Mann für mich gestorben ist. Das letzte mal, dass ich bei ihm übernachtet war war irgendwann 2008, da kam er in mein Zimmer rein und strich mir über den Hals... Ich tat so, als würde ich mich im Schlaf wälzen, damit er nicht weiterging... Was er dann auch tat und aus dem Zimmer ging. Dieser Mann sucht immer auf hinterhältigen Wege, den Kontakt zu mir, stachelt meine Geschwister auf - Ich wehre mich dagegen, aber verdammt - auch ich bin einfach ein Mensch.. Mitte Dezember letzten Jahres wurde bei mir dann eine mittelschwere Depression festgestellt, seit diesem Monat bin ich auch in Therapie.

Ich habe einfach das Gefühl, ich werde nicht ernst genommen. Es macht mich einfach fertig dass man mich mit diesem Ungeheuer von 'Vater' immer wieder konfrontiert...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?