Zu viel Salz?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo..

Um genau zu sein berechnet man nach Körpergewicht. Du solltest pro Tag nicht mehr Salz zu dir nehmen als 0.5 - 1.0 Gramm pro Kilogramm.. Der menschliche Körper braucht pro Tag sowieso ein gewisses Mass an Salz, nämlich ca. 5 Gramm, weil wir ja auch schwitzen und damit unter anderem Salz verlieren. Normalerweise nehmen wir etwas mehr zu uns, aber 10 Gramm sollten wir nich tübersteigen, wegen des Wasserhaushaltes und diversen anderen Aufgaben von Salz im menschlichen Körper.

Zu viel, kann ich dir allerdings sagen, kann tödlich enden, eben wegen diesen Aufgaben im Körper.. (das würde jetzt den Rahmen sprengen)

Ich hoffe dir ist damit geholfen.

Sei lieb gegrüsst, Ichthys

Ichthys 20.02.2010, 01:20

Sorry, ich möchte unbedingt korrigieren, ich habe das, wie ich gerade sehe zu ungefährlich ausgedrückt. Du solltest auf keinen Fall die Menge von 0.5-1.0 erreichen ;) Das ist die absolute Höchstgrenze an Verkraftbarem und führt meist zum Tod. In diesem Sinne: Allerhöchstens das ist verkraftbar.. nicht nur "du solltest nicht" sondern "du solltest auf keinen Fall"!

0
Abderachim 22.02.2010, 00:44
@Ichthys

Das geht bei Dir ja kunterbund hin und her. Mengenangaben widersprechen sich von Zeile zu Zeile. Warum beantwortest Du so eine Frage überhaupt, wenn Du garkeine Ahnung hast???

0
Ichthys 25.02.2010, 19:54
@Abderachim

Du musst hier ja mal gar nicht die Klappe aufreissen. Es ändert sich überhaupt nichts von Zeile zu Zeile. Wenn du fähig wärst die Dinge voneinander zu trennen, dann könntest du die Mengenabgeben auch ZUORDNEN. Ich habs sogar mit DAZU geschrieben, damit GANZ unverständige das auch PEILEN. Also wenn man GAR keine Ahnung hat und vor allem keinen Beruf im Gesundheitswesen ausführt, dann einfach mal FRESSE halten.

0

Nicht leicht zu beantworten ist die Frage, wie viel Salz nun gesund ist. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn nennt 6 Gramm pro Tag für Jugendliche und Erwachsene als Richtwert. Als Obergrenze definiert sind 10 Gramm. „Ab dieser Menge muss man in Einzelfällen damit rechnen, dass es negative gesundheitliche Folgen hat“, sagt DGE-Sprecherin Antje Gahl.

http://www.wz-newsline.de/?redid=444011

Auf der Seite steht noch eine Menge über Salz. Ist ein interessanter Artikel.

Ja! Aber eigentlich ist es bei fast allem so, dass zu viel schlecht für uns ist... z.B. auch zu viele Vitamine oder zu viel Wasser trinken! Zu viel von egal was, ist nie gut!

Es ist alles relativ - auch der Salzgehalt einer Salamischeibe ... ... Wenn jene 10 Gramm eine einmalige Gabe ist, spüle sie mit viel Flüssigkeit durch deine Nieren - das kann nicht weiter schaden. Generell nehmen wir inzwischen mit unserer Nahurung sehr viel Salz auf, weil in fast jedem Lebensmittel etwas enthalten ist. Es kann auf keinen Fall schaden, dein Essverhalten in puncto Salz ein wenig zu kontrollieren. Nach kurzer Zeit wirst du sogar bemerken, dass manche Lebensmittel auch un- oder schwach gesalzenwirklich Geschmack haben! :) Anne

Hallo,

10 g auf einmal oder über den TAg verteilt?

auf einmal in lauwarmes Wasser gelöst gibt das ein wunderschönes Brechmittel... sprich: der Körper will das gar nicht.

über den TAg verteilt ist es auch zuviel, aber der Körper versucht verzweifelt, es irgendwie abzubauen. Und du wirst mörderisch durstig.

Schau halt ein bisschen, wo Salz drin ist und reduzier die Salzzufuhr.

Aber pass auf, dein Körper braucht auch wiederum Salz zum Leben. Sonst kriegst du irgendwann einen Natriummangel und dir wird schwindlig (aber erst so nach Monaten chronischer Salzarmut, keine Angst).

Gruß

Tina

Salz ist nahezu in jedem verarbeiteten Lebensmittel und in den meisten Getränken enthalten. Wir nehmen also fast alle täglich zu viel Salz zu uns. Es ist daher völlig überflüssig, bei der Zubereitung von Speisen Salz zu verwenden. Bei mir im Haus gibt es kein Koch- oder schlimmer noch, Tafelsalz.

Mehr als 10 g am Tag ist nicht gut für den Körper.

Ja sicher, für den gesamten Körper nicht so toll.

Eine einmalige Einnahme von viel zu viel Salz kann sogar tödlich sein!

Junxmutter 20.02.2010, 00:39

ja klar, verbreite hier Angst und SChrecken. 10 g sind nicht viiiiel zu viiiiel Salz in tödlicher Menge!!!!

0
Ichthys 20.02.2010, 01:25
@Junxmutter

Nja, ich glaube hier ist einfach "viel zu viel" gemeint und das stimmt dann schon. Aber man kanns schon missverstehen Fragen1001^^ Vllt solltest du die Menge definieren..

0

Was möchtest Du wissen?