Zu viel Nikotin aufgenommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Deine Symptome deuten auf zu viel Nikotin. Ich gehe davon aus, dass Du nicht an Nikotin gewöhnt bist und allenfalls vorher Gelegenheitsraucher...?

4ml Liquid, auch wenn nur mit 6mg Nikotin, sind da schon recht viel.

Das ist nicht weiter schlimm. Morgen wird es vorbei sein.

Entweder Du schläfst Dich aus, danach wird es wieder ok sein oder Du nimmst eine Kopfschmerztablette.

Gruß und gute Besserung

RayAnderson  😏

PS.: Selbst wenn Du die 4ml getrunken hättest, wäre es nicht sehr tragisch, nicht gesund, aber auch kein Weltuntergang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Erfahrungen mit E Zigaretten,, ich hatte auch Kopfschmerzen,, 6 mg ist meiner Meinung nach zu niedrig um Kopfschmerzen zugekommen,, es sei denn du bist Anfänger und hast generell nie geraucht, kann passieren in den ersten Tagen,, aber es ist oft das Aroma oder PG - Liquid das Kopfschmerzen verursacht,, ich habe auf VG umgestellt ohne Aroma und meine Kopfschmerzen sind weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das geschluckt hättest wäre es schon bedenklich, beim dampfen denk ich mal eher nicht. Ne Aspirin nehmen und abwarten, Nikotin hält nich lang an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöle...

trinke einen leichten schwarzen oder grünen Tee... 3 bis 4 Min. ziehen lassen... wenn du hast mit etwas Zitronensaft.

Lieben Gruß vom Saurier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weißt ganz klar auf zu viel Nikotin hin, hatte ich auch mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evoluzzer213
24.09.2016, 23:34

Und was mach ich dagegen?^^

0
Kommentar von DriftNooB
24.09.2016, 23:34

nicht mehr so viel zu dir nehmen oder es einfach öfters machen und irgendwann gewöhnt sich der Körper dran.

0
Kommentar von witcom11
21.05.2017, 22:29

Dummbabber.....................

0

Was möchtest Du wissen?