Zu viel Muskeln, abbauen?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Nessi! Weniger Training und schon hast Du weniger Muskeln. Der Körper baut nie freiwillig Muskeln auf, fehlt die Notwendigkeit, so sind sie für ihn nur eine unnötige Belastung. Der Körper muss also durch Arbeit oder Sport zum Muskelaufbau gezwungen werden. Aus gleichem Grund hält der Körper auch keine Muskeln. Was antrainiert ist, geht ohne Reiz wieder weg. Immerhin haben die Muskeln eine Art Erinnerungsvermögen und bauen sich dann schneller wieder auf. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Mein Freund hat zwei Jahre lang trainiert und diesen Winter aufgehört weil er keine Zeit mehr hatte. Und er hat immer noch etwa die gleiche Muskelmasse wie vorher:)

Nessi589 26.06.2014, 16:02

Heisst?:/

0

ja es gibt möglichkeiten seine Muskel und fettmasse zu berechnen. Entweder über eine Körperfettwage oder beim Arzt mit so einer Klammer.

Du baust Muskeln ab wenn du nicht trainierst, dh mach einfach cardiotraining, dann wirst du nicht fett und deine Muskeln bauen langsam ab

Nessi589 26.06.2014, 16:05

Aber durch Training werden meine Muskeln doch mehr oder?

0
SkyRRaZ 26.06.2014, 23:53
@Nessi589

ne nicht wenn du sie nicht speziell trainierst. Ganz normal nur cardio machen, 2 mal die woche joggen oder rad fahren um fett abzubauen und kalorien zu verbrennen, da baust du sicher keien muskeln auf

0

Was möchtest Du wissen?