zu viel getrunken, aber doch am nächsten morgen keinen Kater, kann das sein? :P

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also es hängt definitiv davon ab, was du getrunken hast . Alkohol lässt dich dehydrieren, das heißt deinem Körper bzw. deinen Blutkörperchen wird Wasser entzogen. Wenn du z.B. etwas Klares wie Vodka oder Korn trinkst, sollte man eigentlich keinen Kater kriegen, da diese unter anderem keinen/kaum Zucker enthalten , welcher diesen Prozess ins Laufen bringt . Wenn du aber z.B. Rum getrunken hast, der aus Zuckerrohr hergestellt wird ,dann ist es sehr wahrscheinlich ,dass du einen Schädel kriegst , auch wenn viel davon ausgekotzt hast ;-). Um festzustellen , ob du hehydriert bist , kannst du festellen , indem du überprüfst , ob du einen trockenen Mund hast . Soweit ich weiß , gibt es auch ein Sprichwort ,welches besagt , dass man nur von unklaren Bränden einen Kater kriegst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn du den Großteil des Alkohol wieder auskotzt, dann hast du natürlich weniger Giftstoffe im Körper, die das Katergefühl verursachen. Insofern ist das schon richtig. Ob es allerdings so gesund ist, sich bis zum Erbrechen zuzuschütten, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber wenn man Gewohnheitstrinker ist hat man weniger einen dicken Schädel, weil der Körper sich daran gewöhnt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kater ist ein Zeichen von Flüssigkeits- und Mineralienmangel. Will heißen, wenn du viel Wasser am Abend zu dir genommen hat, ist es wahrscheinlicher, dass du keinen Kater hast (außer du kotzt das Wasser wieder aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab mich von alk. noch nie übergenben aber ich habe IMMER ein karter :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn ich mich am tag wo ich viel saufe übergeben muss, geht es mir am nächsten tag immer super :D haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , kann nicht sein !! Ist eine Frage was du getrunken hast und wieviel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?