Zu viel Geschenke?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich persönlich finde das zu viel. Das hat mehrere Grüne: 1. Ich hätte das Gefühl ich müsste etwas angemessenes zurück schenken. 2. Ich würde mich unwohl fühlen, dass jemand so viel Geld für mich ausgegen hat. 3. und denken: hat er vielleicht ein schlechtes Gewissen und versucht sich damit "freizukaufen"?

Ich PERSÖNLICH finde selbstgemachte Geschenke, wo der Schenkende viel Zeit investiert hat, deutlich besser :) Aber wenn du das Geld hast, warum nicht?

Du hast Dir Gedanken gemacht und schenkst ihr das, was sie sich wünscht. Wenn Du es Dir leisten kannst, schenk ihr soviel Du willst.

Da wird sie sich aber freuen. Wenn du sie nicht verwöhnen willst mach den Kuchen weg😂

Ich würde das langweilig finden. Für so viel Geld hätte man was einzigartiges machen können.

Aber wenn sie das alles braucht. Dann ist das ja ganz nett.

Em7911 07.02.2016, 22:28

Ja, recht haben sie ja, aber leider steht sie auf solche Sachen. Hab nur ein Fragezeichen ob ich zu viel schenke.

0
NomiiAnn 07.02.2016, 22:29

Wie gesagt, wenn sie das alles braucht und du das Geld über hast, dann gibt es kein zu viel.

0

100 Euro für einen Kuchen?!

Em7911 07.02.2016, 22:32

Ja, da wurde ein wenig über den Tisch gezogen, worüber ich mich schon beschwert habe....

0

Was möchtest Du wissen?