Zu viel gelernt, jetzt Knoten im Kopf?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde an Deiner Stelle jetzt erst einmal was komplett anderes machen: Hobbies, Musik hören, fernsehen; alles, was erst einmal von Morgen ablenkt.

Evtl. dann vorm Schlafengehen die allgemeine Vorgehensweise der möglichen Aufgabenstellungen überfliegen (kenne das Thema nicht; je nach Umfang nur einige Punkte anschauen, die Dir die meisten Probleme machen) und dann Augen zu.

Da Du "eigentlich recht gut" in Mathe bist, sollte Dir nicht alles komplett verloren gegangen sein; wahrscheinlich kommt in Deinem Hirn während der Arbeit wieder alles (zumindest vieles) in die richtige Reihe.

Lass es Dir auf jeden Fall eine Lehre fürs nächste Mal sein: zu viel ist manchmal tatsächlich zu viel.

Du solltest dir eine Lernpause gönnen, irgendwann ist der Kopf voll und wir nehmen einfach nichts mehr auf.

Geh zum Sport und power dich aus. Mach den Kopf wieder frei.

Tipps zum Lernen? - Wichtige Mathe Klausur und FAUL!

Huhu,

ich bin in der 12. Klasse (Gymnasium) und habe morgen eine wichtige Mathe Klausur - wichtig, weil ich dieses Halbjahr nicht unterpunkten sollte (zwecks Abi-Zulassung).

Ich bin leider ein Mensch, der das Nötigste tut und so komme ich auch immer gut über die Runden. ABER diese Klausur ist wirklich wichtig. Heute Nachmittag habe ich mich schon mit einer Freundin verabredet, weil mir zu zweit lernen viel einfacher fällt, aber bis dahin sollte ich den Stoff durchgearbeitet haben, damit wir sozusagen den "Feinschliff" machen können - Aufgaben machen und Fragen klären.

Jetzt brauche ich ganz dringend Tipps, wie ich es schaffe, den Stoff bis heute Nachmittag durchzuhauen ohne vor dem Fernseher oder einem guten Buch zu landen, weil das ja viel bequemer wäre.

Vielen Dank schon mal :-)

...zur Frage

Wo schreibe ich morgen meine Mathe-Klausur?

Ich schreibe morgen meine Klausur in Mathe, aber ich weiß nicht wo! Helft mir bitte!

...zur Frage

Morgen schwänzen und Klausur nachschreiben?

Ich schreibe Morgen Mathe Arbeit, kann aber nicht zum Arzt, da ich letzte Woche schon da war, weshalb ich diese Woche 4 Klausuren schreiben muss (2x mal nachschreiben wegen vorheriger Woche), heute war schon eine, aber da ich für die Nachschreibe Klausuren schon lernen musste, hatte ich keine Zeit für Mathe. Gibt es irgendeine Möglichkeit, in die Schule zu gehen und dann dort krank zu machen, um vor Mathe zu gehen? Oder sollte ich mich einfach vor der Mathe Stunde verletzten/symulieren sodass ich ins Krankenzimmer gehen kann?

...zur Frage

Wie kann man am besten für eine uni mathe klausur lernen um die beste note raus zu holen?

...zur Frage

Mathe Klausur Q1?

Hallo,

ich schreibe morgen meine letze Matheklausur für dieses Schuljahr (ich bin in der Q1). Im Abitur habe ich Mathe als 4. Abiturfach. Jetzt sieht es so aus, dass ich die Klausur morgen komplett verhauen werde. Wir sprechen hier von keiner 4 oder 4+, da ich diesen Stoff einfach nicht ergreife und ich weiß nicht woran es liegt. Ich werde zwar noch weiter lernen, aber Hoffnung besteht nicht mehr.

Nun zu meiner Frage: Welche Konsequenzen hat es für mich wenn ich die Klausur morgen verhaue? Wirkt es sich stark auf das Abi aus? In der Q2 werde ich definitiv Nachhilfe anfordern, aber für dieses Schuljahr ist es zu spät.

...zur Frage

reicht 1 Woche lernen für Mathe aus?

Hallo zusammen,

wir schreiben nächste Woche eine Mathe Klausur. Ist einfach ein banales Thema ( Gleichungen). Reicht es aus wenn ich damit morgen anfange zu lernen? Oder lernt ihr für so Arbeiten schon viel früher???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?