Zu viel Futter, evtl Dünger.. Fische tot!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wasserwechsel 75% raus und Frischwasser rein, die Fische solltest du wieder einsetzen.Wie sind die Wasserwerte.

Du solltest morgen auch noch mal 50% wechseln.

Frischwasser ist jetzt das wichtigste

Wasserwechsel, die fische werden aber trotzdem fett. Ich denke nicht dass sie dann sterben

Es geht doch nicht darum dass die Fische fett werden, wäre ja schön, wenn das die Folge wäre. Sie sterben an den in einen gefährlichen Bereich steigenden Nitrit- und Nitratgehalten. Und wenn Dünger und Co drin sind werden sie vergiftet.

0
@BabylonPunk

Es sind ungefähr 20 Fische und ein paar Garnelen gestorben :-( überlebt haben nur zwei (uralte) Mollys, drei Leopardenwelse und zwei Garnelen.

Meine Glaswelse, Neons, Prachtschmerlen, Pandawelse, chin. Algensalmler (oder wie die heisen) und noch ein paar sind alle tot :-(((

0

Viel Wasserwechsel und bitte keine Wasseraufbereiter, die sind eh für die Füße....

Was möchtest Du wissen?