Zu viel erste Person diesem Bewerbungsschreiben Abschnitt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In einer Bewerbung geht es um den Bewerber, er muss den Empfänger überzeugen. Da ist sprachlich die 1. Person in Ordnung.

Und noch dies: Ich hatte dir an anderer Stelle einige Vorschläge gemacht. Beim Lesen eben fiel mir auf, dass "mein" und "meine" bei Fleiß und Motivation wegfallen sollten. Du beginnst den Satz mit "meine treibenden Kräfte", also ist klar, dass es deine Fähigkeiten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?