zu viel eistee ungesund?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eistee besteht ja hauptsächlich aus Wasser und Zucker. Gesund ist es also bestimmt nicht. Ist auch abends nicht genial, da man von dem Zucker "aktiver" wird, als man das abends sollte.

Ist allerdings auch nicht schädlicher als Cola, Fanta und dergleichen.


eistee enthält sehr viel zucker und so gut wie keine vitamine oder andere hilfreiche stoffe ---> ja es ist sehr ungesund, dein körper könnte bei unzureichender bewegung auf dauer träger werden und du könntest bluthochdruck bekommen

Also gesund ist es schonmal nicht, du kannst es ja mit Wasser mischen, so mache ich das^^ Mein Arzt war nicht so begeistert von den 7 Litern, die ich halt am Tag trinke (egal was).

Kommt auf den eistee an . Gekaufter ist schlecht selbst aufgebrühter ohne Zusätze gut

Whow, vier Liter am Tag? Alter Schwede!

Das gilt allerdings für jede Art von Tee.

0

Ich trinke es immer so dass ich immer eine halbe Flasche am Tag trinke damit ich am anderen Tag wieder eine halbe trinken kann. Immer so weiter :)

0

Was möchtest Du wissen?