Zu viel Butter im Kuchenteig. Was passiert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dürfte kein Problem sein.

LG Sikas

Danke für eure Antworten! Habs einfach ausprobiert und der Kuchen ist wunderbar geworden. Alle Aufregung umsonst.

0
@Safriropa

Ich bin auch draufgekommen dass ich 50 g mehr Butter in den Teig getan hab - diese 50 g waren für die Glasur gedacht. Erst als der Teig im Ofen war ist es mir aufgefallen. Hier habe ich zu meiner Beruhigung gleich eine Antwort gefunden, vielen Dank an Sikas !! LG Elfi40

0

probier es einfach aus rückgängig machen kannst du es sowieso nicht also wenn du noch genug zutaten hast mach den teig nochmal und back beide gleichzeitig dann hast du eben zwei aber deine nachbarn freuen sich bestimmt über einen buttrigen kuchen

50 g machen da nichts aus--außer kalorien:-)

Was möchtest Du wissen?