Zu viel bezahlt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das ist von ort zu ort verschieden und hat sicher auch damit zu tun, wie weit die anfahrt des schlüsselnotdienstest war

berechnet wird folgendes und ist auch rechtens

  1. anfaht
  2. stundenlohn
  3. wochenendzuschlag

zzgl mehrwertsteuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsicht vor 0800er Nummern und insbesondere vor der Firma A.D.S. (der "Meißner-Clan")! Die haben bundesweit unzählige Telefonschaltungen von scheinbar ortsansässigen Firmen, die alle zum Callcenter in Weyhe bzw. Leeste weitergeleitet werden. Auf die Kostenfrage wird einem ein Wege- und ein Arbeitssatz genannt, was den Eindruck von Kosten in Höhe von ca. 60€ vermittelt. Die Monteure bekommen für ihre Arbeit ca. 25.- Provision - der Kunde in Notlage zahlt für den 2-Minuteneinsatz nach 18:00 oder am WE schnell mal knapp 300€ (v.a. dank horrender Wege-, WE- und Feiertagsgebühren). Besonders pervers: Die Firma wirbt auch noch mit "festen Preisen" und stellt sich mithilfe des pseudo-unabhängigen Portals www.schluesseldienst-profis.de als besonders seriös dar. In Wirklichkeit wird hier Wucher und Abzocke im ganz großen Stil betrieben - organisierte Kriminalität durch systematische Kunden-Irreführung und undurchsichtige Strukturen. Beauftragen Sie niemals einen Schlüsseldienst über ein Call-Center! Fragen Sie den Monteur, für wen er arbeitet! Lassen Sie sich vor Beginn die Kosten im Detail erläutern! Schicken Sie den Mann notfalls wieder weg. Es gibt zum Glück immer auch ehrliche Handwerks-Betriebe am Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ein Schlüsseldienst in Hannover bei dem Du 49,90 € für die gleiche Leistung bezahlst. Ich habe schon mal den Notdienst bestellt und kann ich nur sagen, Top Leistung und Preis. Habe ca 20 Minuten gewartet. Hat ca 5 Minuten gedauert und dann saß ich wieder auf meinen Sofa. http://schluesseldienst-aus-hannover.de/

Sorry ich glaube, ich hab 2x das gleiche geschrieben. War ein versehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Schlüsseldienst http://www.schluesselnotdienstberlin.de hätte die Türöffnung z.B. heute 69 € gekostet. Das ist normal. Was hast du denn bezahlt?

Grundsätzlich immer vorher die Preise vergleichen - im nachhinein das zuviel bezahlte Geld zurückzubekommen ist schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein vorletzter Notdienst war auch am Wochenende, kosten lagen bei etwa 60 Euro, ist schon Jahre her. Meinen letzten Notfall habe ich selbst behoben, ein beherzter Schlag gegen die Tür, Rahmen angebrochen, Reperatur etwa 10 Euro *g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schlüsseldienst aus Hannover nimmt z.B. 49,00 € für eine zugezogene Tür. Habe schön ein mall bestelt. Kann ich nur empfehlen. Die Preise sind Festpreise. http://schluesseldienst-aus-hannover.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns zu spät ist, st guter Rat immer leicht.

Meist hat man sehr gute Freunde, denen man einen Schlüssel anvertrauen kann, oder Verwandte. Im Handyzeitalter kann man die ja kurz anrufen, ob sie zu hause sind.

Vor allem sollte man einen Türzylinder wählen, der auch bei steckendem Schlüssel aufzuschließen ist.

Schon wegen Notfällen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Butane
02.10.2010, 19:18

Nun,Schlüssel war nicht das Problem, ich hatte ja einen, nur der andere steckte noch von innen :-(

0

Was möchtest Du wissen?