Zu viel Alkohol mit Diazepam?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf keinen Fall kalt Duschen oder gar Duschen. Gefahr besteht das in Dusche ausrutschst oder umkippst.

Viel Wasser trinken, evtl. Brot essen.

Schau nen Film.

Aufstehen langsam^: Aufsitzen, dann langsam hoch.

Oder Bett liegend rumsurfen wenn net schlafen kannst.

Kreislauf "in Schwung" bringen kannst net mit nem Redbull etc... Ist kontraproduktiv :) Da hilf nur Ruhe und Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kronz
19.06.2017, 23:36

Das ist schonmal eine gute Idee, dass man nicht beim Schlafen Atemdepressionen bekommt...habe auch Schweißausbrüche

0

Geh schlafen und Penn deinen doppelten Rausch aus. Mehr wird wohl nicht passieren. Obwohl Diazepam eine lange Wirkung hat. Das wirst du morgen auch noch merken.
Aber lass das Zeug weg! Und schon gar nicht in der Kombination.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kronz
19.06.2017, 23:42

Klingt nach einer guten Idee.

0

Trink massig Wasser. Und geh zu deinen Eltern und erzähl Ihnen das, damit du dir wenigstens nen arschtritt dafür abholst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kronz
19.06.2017, 23:34

Wenn du die Umstände kennen würdest...aber das wäre zu lang, es hier zu schreiben.

0

Sei ertmal froh, dass du überhaupt noch lebst. Eine solche Kombination kann einen umbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Umstände die die Einnahme von Alkohol und diacepam rechtfertigen, entweder oder 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kronz
19.06.2017, 23:41

Ich habe nie behauptet, dass es gerechtfertigt wäre, und ich suche hier Ratschläge und keine Neunmal-Klugen.

0

Was möchtest Du wissen?