Zu vieel masturbation?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ach, ich würd mir da keinen Kopf drum machen. Ist zwar schon oft, aber Menschen sind halt verschieden. Ich glaube gar nicht, dass du das großartig beeinflussen kannst. Wenn du dich an einem Tag beherrschst und weniger Hand anlegst und dafür am nächsten Tag der Druck umso größer ist, dann spricht das dafür, dass das einfach deine natürliche Rate ist. Kannst ja mal deinen Papa fragen, ob der auch so drauf war. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist heftig. Leg mal ne Pause ein. Soviel brauchen erwachsene Männer nicht. Das kann sich in eine Sucht steigern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
06.04.2016, 23:01

^^

1

du bist ja der wahre Schüttelbub, der offensichtlich keine anderen Interessen hat als unentwegt drauflos zu schütteln. Wie wär`s denn, wenn du mal Sport treibst, statt ständig an deinem Ziesemännchen rumzuzerren und zu ziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Pubertät ist sowas nicht normal aber auch nicht unnormal. Du brauchst keinen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch's 2 mal
1× Morgens wegen der Morgenlatte
1× Abends um Besser einzupennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Arzt, nur Selbstbeherrschung. Und ich finde, dass das schon etwas übertrieben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich viel zu oft versuch einfach mal paar Tage ohne ausuzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eduardistenrico
05.04.2016, 20:44

die filme sind aber zu nicccce

0

Versuch dich einfach mal selbst zu beherrschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

reduzier es auf 4 mal mein kind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?