Zu unrecht Beschuldigt was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast natürlich keine Schuld an dem Unfall, schließlich hast Du Deinen Kumpel ja auch nicht gezwungen mitzufahren und selbst wenn bist Du ja nicht für den Unfall verantwortlich.

Die Oma solltest Du nicht anzeigen. Natürlich war das nicht sehr nett, aber das würde ich auf ihre Aufregung über die Verletzungen und die daher nötige OP schließen. Da sagt man schon mal Sachen, die  man sonst nicht sagen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du sie bei der Polizei anzeigen? Sie hat dir lediglich unterstellt die Schuld am Unfall zu tragen, ich denke es ist eine emotional verständliche Reaktion gewesen und sie hat überreagiert.  Wenn ihr euch an die Verkehrsregeln gehalten habt hast du ja eigentlich nichts zu befürchten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich KANNST du sie anzeigen. Aber 1.: Die Anzeige wird nicht durchkommen und 2.: ist ihre Reaktion verständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da überhaupt nichts machen, wenn mir die Oma meines Kumpels ihre fehlerhafte rechtliche Bewertung des Geschehens schildert. Sag ihr höchstens dass sie Dich in Ruhe lassen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?