Zu tief geritzt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es heilt auch so keine sorge nur wird eine wirklich dicke narbe bleiben ... am besten is du gehst in eine apotheke und zeigst es denen dann fragst du nach so einem speziellen klebeband (weis den namen nicht) das hält halt dann die wundränder zusammen ...

aber ehrlich mal wenn du dich so ritzt wieso wurdest du dann aus der klinik entlassen ? das kann ich irwie nicht verstehen ..

alles alles liebe ... und meld dich ruhig bei mir wennst was brauchst ja?!...

LastTear 29.01.2013, 13:28

Ok, mach ich..was ich heute erfahren habe, ich habe morgen einen Arzttermin..meine Therapeutin wollte das so..ich wusste bloß nicht, dass ich den schon morgen habe. Ich hatte da so 6 braune Dinger drauf, wie Klebeband, das hat das auch zusammengehalten, vielleicht meinen wir das selbe?

Naja, weil wir umziehen, ich hätte alles machen können, wäre trotzdem entlassen worden, wurde mir gesagt..ne Zeitlang hab ich auch überlegt Schlimmeres zu machen, aber dann wäre ich jetzt sicher auch nicht dort sondern in einer Klinik bei meinem Wohnort, darum hab ich es gelassen, außerdem wollte ich mir meine letzte Zeit dort schön machen..meine Therapeutin meinte, dass das ein Zeichen war, dass ich mich wieder verletzt habe und diesmal so tief(sonst war es schon tief, aber nicht so) dass ich länger da bleiben wollte, klar, ich wäre gerne länger da geblieben, aber es sollte kein Zeichen sein!

Danke, vielleicht komme ich mal drauf zurück.

0
MrsJessii 29.01.2013, 20:20
@LastTear

hmm.. das is aber ganz normal und beweist auch das du was an deiner situation ändern willst und das is gut ..

und ja ich denke wir meinten wirklich das gleiche :)

ich würde mich wirklich freuen wenn ich dir helfen kann ... :) viel glück weiterhin

0

Wahrscheinlich war es zum Nähen zu spät und wurde deshalb nur geklammert........ich würde morgen noch mal zu Arzt gehen.......

Und lass diesen Mist künftig.......

LastTear 28.01.2013, 20:31

Wie gesagt, ich kenn da keinen Arzt

0
BEAFEE 28.01.2013, 20:37
@LastTear

...dann lernst Du eben einen kennen. Brauchst über kurz oder lang eh einen Hausarzt......

1
LastTear 29.01.2013, 13:30
@BEAFEE

meine Mum hat da irgendeinen gefunden..da geh ich morgen hin.

0

hör auf dich zu ritzen! halte die beiden nah beieinander und pflastere dich zu. du verletzt dich selbst mit dem ritzen sowas passiert eben, warum ritzt du dich eigt.? oder geh in die klinik

LastTear 28.01.2013, 20:32

Warum ich mich ritze ist doch egal und in die klinik würde ich gerne, habe jetzt aber 4 Wochen Kontaktsperre und außerdem ist die Klinik, weil wir umgezogen sind jetzt 4 Stunden entfehrnt

0

gleich zurück in die klinik und es wieder neu versorgen lassen bevor keime in die wunde kommen und dann am bestene einen verband drum und nicht dranrummachen

LastTear 28.01.2013, 20:33

Ich habe keinen Verband, das Zeug ist in den Kisten und ich weiß nciht in welcher

Und in die Klinik kann und darf ich nciht zurück

0

nen heftpflaster das geht eigentlich genauso gut wie klammern

LastTear 29.01.2013, 13:37

Nein, geht nicht..das bleibt da immer hängen, weil es ja eitert

0
bineswirklich97 29.01.2013, 15:20
@LastTear

da bleibt dir eigentlich nur noch der gang ins kranken haus und wenn du dich nächstesmal ritzt achte bitte darauf das die klinge sauber oder im besten fall neu ist

0

Wieder zum Arzt gehen. Und dann nicht daran rumfimmeln.

LastTear 28.01.2013, 20:30

Ich bin aber erst umgezogen und kenne da ncoh keinen Arzt, sonst wäre ich auch länger in der Klinik geblieben

0
Hoelenmensch 28.01.2013, 20:39
@LastTear

http://www.gelbeseiten.de/

Es ist ganz einfach: geh zu irgend einen Arzt, die dich zusammenflickt. Ist scheiß egal wie der ist, hauptsache du bekommst deine Wunde versorgt, bevor sich was entzündet.

0
Hoelenmensch 28.01.2013, 21:07
@Hoelenmensch

Ok, ich drück mich vieleicht noch einmal anders aus, dass davor ist ein wenig rüde, das tut mir leid.

Ich kann deine Gründe nicht nachvollziehen warum du nicht wieder ins Krankenhaus oder zu einem unbekannten Arzt, aber dass ist zweitrangig, da es sein muss.Deine Wunde muss medizinisch versorgt werden, da wirst du nicht drumrum kommen, denn sobald sich das Entzündet, musst du sowiso und dann wirds viel schmerzhafter.

Die können nicht anders als dir zu helfen. Du wirst dir aber genaueres Nachfragen und den ein oder anderen verwunderten Spruch gefallen lassen müssen. Du hast objektiv betrachtet eine Dummhei begangen, indem du den Verband vermutlich vorzeitig geöffnet hast. Dafür musst du die Konsequenzen tragen. Aber ne Dummheit begeht jeder mal und jeder musste auch schonmal die Konseqenzen tragen. Aber Eines ist klar, wenn du sie lässt, werden sie dir helfen.

Also bitte, geh zum Arzt bzw ins Krankenhaus. Wir können dir hir nicht anders helfen. Wir haben weder das Know-How noch die Möglichkeit deine Wunde fachmännisch zu versorgen. Wir können dir nur sagen, was du machen kannst, um dein Problem zu beseitigen.

NGruß

0
LastTear 29.01.2013, 13:36
@Hoelenmensch

Ich gehe morgen zum Arzt und heute telefoniere ich mit meiner Therapeutin und die eine Erzieherin darf trotz der 4 Wochen einmal in der Woche anrufen, ich hoffe sie macht es bald..

Da kommt sicher irgendwas gutes raus

1
Hoelenmensch 29.01.2013, 18:16
@LastTear

Ich wünsch dir alles Gute für die Zukunft, lass dich nicht unterkriegen.

0

Was möchtest Du wissen?