zu teurer Gesangsunterricht?

11 Antworten

Hallo,

ich finde zwischen 25 Euro und 50 Euro ganz normal. Wer nur 10 Euro verlangt, kann kein ernstzunehmender Gesangslehrer sein. Für einen Waschmaschinenklempner zahlt man auch 50 Euro die Stunde. Warum dann nicht für einen Gesangslehrer? Das ist ein qualifizierter Beruf.

Auch die Musikschulen sind keineswegs preiswerter. Sie nehmen eine Monatsgebühr. Dafür müssen aber die Schulferien durchbezahlt werden, wo keine Stunde gegeben wird. Da muß man nur in Mathe aufgepasst haben und die Monatsbeträge mal 12 multiplizieren und dann durch die TATSÄCHLICH geleisteten Stunden teilen. Ein Beispiel aus einer Hamburger Musikschule: (zB 45 Minuten kosten 102 Euro monatlich x 12 = 1224 ./. 40 Wochen = 31 Euro für 45 Minuten = 42 Euro für 60 Minuten).
Hinzukommt, dass du durch die Verträge die Stunde nehmen musst. Wenn du mal keine Zeit hast oder erkältet bist und kein Ersatztermin gefunden werden kann, verfällt die Stunde in der angeblich so günstigen Musikschule. Außerdem hast du dort Kündigungszeiten, wenn du wieder aufhören willst.

Mit Online-Kursen und Lernen von DVDs kannst du mehr kaputt machen, als du denkst. Einfach aus dem einfachen Grund, dass du dir was falsches angewöhnst, da du keine Aussenkontrolle hast. Du hörst dich ja nicht, merkst Intonationsschwankungen nicht und hast bezüglich der Resonanz kein geschultes Ohr. Bei DSDS sieht man ja, was es alles so für Leute gibt, die nicht hören, dass sie nicht singen können. Du brauchst also UNBEDINGT Kontrolle.

liebe Grüße ViolettaValery

Das kommt auf den Bezirk an in dem du wohnst. Ich komme aus Berlin und 40 Euro sind sehr normal. Natürlich kommt es auch noch auf ihre stimmliche Bildung bzw. Erfahrungen an. Ich zahle z.B. 50 Euro und weiß dass es mir was bringt:-) Ich würde an deiner Stelle erst mal eine Probestunde ausmachen und dann schauen wie sie so arbeitet...

also 40 euro sind schon an der oberen Grenze kommt aber auf die Ausbildung drauf an wenn man bedenkt das ein Monat Gesangsstudium 1000 Euro (hab ich mal gehärt weiss aber nicht obs stimmt wäre noch interessnat zu erfahren) kostet und da hat man den ganzen Tag "Gesangsstunden" und mit 40 sind wir dann schon auf 1600 im Monat falls man jede Woche geht. Kleiner Tipp falls man nicht gerade Bitt Gaites heisst: bei vielen Schulen kann man auch 30 minütige "Stunden" nehmen

Was haltet ihr von der app Bux?

Meine Frage ist, was ihr von der App Bux haltet, da ich gerne bischen spielerisch in den Aktienhabdel gehen möchte und mit kleinen Geldmengen spielen will... geht das mit der app gut oder ist das reine Abzocke?

...zur Frage

Wie klingt ein Bariton, wenn er versucht hoch zu singen?

Hallo erstmal,

ich bin neu hier also verzeiht mir sämliche Formalitätsfehler^^

Ich (25) singe seid ca 10 Jahren klassisch und hatte auch schon die Ehre mit 4 fantastischen Gesagslehrern. Ich habe auch Abitur mit Hauptfach Gesang gemacht, also ich weiß von was ich rede.

Was ich damit sagen will - bitte kein Halbwissen oder Wikipediazitate, die kenn ich selbst auswendig^^

Zum Thema, alle meine Lehrerinnen waren sich einig, dass mein Stimmfach Lyrischer Tenor ist. Ich fühle mich nach wie vor aber im Tonbereich von g´ bis d´´ relativ unwohl und schade dabei auch definitiv meinen Stimmbändern. (außer ich wechsel in Kopfstimme (dh Randschwingung, also reines Falsett)). Das Totschlagargument meiner Lehrerinnen war immer, dass ein normaler Mann ohne Kopfstimme garnicht so hoch singen kann. (und nach unten is bei mir blöderweise beim a Schluss).

Deswegen die Frage: Gibt es hier irgendwelche Tenöre mit etwas Lebenserfahrung, die mir vllt 1, 2 Tipps geben können, wie ich mich evtl. verbessern kann?

Die zweite Frage wäre: Wie klingt ein Bariton, wenn er versucht zb ein c´´ zu singen? Kann mir das irgendwie schwer vorstellen.

...zur Frage

Ist die Medienwelt gewinn spiele eine reine Abzocke?

Und zwar hat mich seit tagen eine Frau angerufen und irgendwie wo so ein Gewinnspiel gelagert sie meine so ein Preis steht zu Verfügung. Und dann hat sie erzählt ich sollte irgendwie für eine Zeitschrift 40 bis 50 euro bezahlen isso ich bezahle das nicht! Dann sie so ich werde sie ein Brief schicken. Bin ich da auf eine Abzocke reingefallen muss ich jetz die Zeitschrift bezahlen? Weil ich habe meine Kontodaten die Frau nicht gesagt garnicht! Und meine Adresse Name wusste sie auch

...zur Frage

Gesangsunterricht? Lohnt sich das und was macht man da?

Also ich bin w. 16 jahre alt und würde gerne zum Gesangsunterricht. Ich wollte mal fragen ob von euch auch schon jemand dort war und ob es sich lohnt, denn es ist ja ziemlich teuer. Habt ihr Fortschritte gemacht? Was macht man eigentlich in der 1. Stunde xD?

...zur Frage

Gutes Gehör = Talent?

und zwar habe ich ein ziemlich gutes gehör das mache ich zum beispiel daran fest dass ich eine gitarre auf dropped d stimmen kann. und gitarren allgemein stimmen kann. mir hat mal jemand gesagt dass singen pures gehör ist. jedoch finde ich mein gesang eher mäßig, obwohl ich töne treffe, reicht das alleine als talent und sollte ich gesangs unterricht nehmen weil ich liebend gerne brutal gut singen können möchte. und würde ich dahin kommen mit einem stimmbildner und gesangslehrer wenn mit meinem "talent", da ich beispielsweise probleme hab töne zu halten (bedingt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?