Zu strenger Vater?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich nehme mal an, dass da auch religiöse Gründe eine Rolle spielen bzw. die Stellung der Frau innerhalb der Familie und in der Gesellschaft. Entweder sie lässt die Familie hinter sich oder sie erträgt es weiterhin bis sie ausziehen kann - eine andere Möglichkeit wird es wohl nicht geben, denn bekehren wirst Du den Vater nicht. Je nachdem wie alt Ihr seid, könnte sie sich an das Jugendamt wenden oder nach Möglichkeiten fragen, wo sie als junger Mensch betreut unterkommen könnte. Aber ob sich Deine Freundin das traut steht auf einem anderen Blatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kk1808
03.10.2016, 17:47

Die religiösen Gründe stehen nicht außer Frage, da hast du recht. Leider kenne ich ihn nicht so gut, um sowas zu sagen, deswegen wollte ich auch keine falschen Sachen nennen. Sie versucht schon ihr bestes, all diesen Schmerz nur runterzuschlucken, aber ich denke das es nicht ewig so weitergehen kann wie es jetzt ist. Ich werde sie auf jeden Fall drauf ansprechen was das Jugendamt angeht. Danke für den Rat!

0

Hallo ich möchte dir dringend raten auf eine polizeidienststelle in euren dorf\\Stadt zu gehen Oder wenn das nicht geht könnt ihr auch jederzeit die nummer gegen kummer anrufen ... Bitte so schnell wie möglich AM BESTEN JETZT SOFORT das ist nicht mehr witzig .... Du willst doch nicht das der durchdreht sie dumm trifft und er sie zu tode prügelt bitte halte mich auf dem laufendem Lg Dokdoktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist sie?

Sie soll aufs Jugendamt gehen. Denn dort kann man ihr helfen...die sprechen dann mal mit Herr Papa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaggieundSue
03.10.2016, 18:09

Noch etwas, wenn es religiöse Gründe hat und er merkt, dass seine Tochter mit dir weiterhin trifft....er aber einen Schwiegersohn seines Glauben will....und sie schon 18 ist....dann rate ich sogar zum Frauenhaus! 

Ansonsten muss sie dann in die Ferien und kommt Verheiratet zurück......

1

Das ist kein Vater. Das ist ein Tyrann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kk1808
03.10.2016, 17:38

Da kann ich nur zustimmen. Ein gutes Beispiel für einen schlechten Vater.

0

Darf ich dich kurz fragen, wie alt deine Freundin ist?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?