Zu starke Schmerzen am Steißbein! HILLFEE. Bin verzweifelt. Kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ruf im Krankenhaus an die wissen ob du lieber nochmal kommen solltest oder wie du dir selbst helfen kann. Diagnosen über das Internet ist schwer
Lg & gute Besserung

goldengirl15 05.07.2016, 17:52

Die sagen ja nichts anderes😕 

Ich bekomme zu hören, dass es normal sei und bald weg sein sollte. Aber so kann ich das nicht ausspülen 😢

0
mermaidRi 05.07.2016, 17:53

dann frag sie ob sie dir ein Schmerzmittel geben können dann tut es nicht mehr so weh und du kannst das ausspülen:)

1
goldengirl15 05.07.2016, 18:18
@mermaidRi

Hahaha 😂 schön wäre es. Ich habe Novalgin und Ibuprofen 600mg bekommen. Beides wirkt nicht und was Stärkeres gibt es nicht sagen die. 

Meinst du es würde weniger wehtun, wenn ich die Badewanne mit Wasser fülle und mich reinsetze ? Oder vielleicht mit nem Becher Wasser drüber gehe, statt dem Duschkopf ?

0
Jaaaasmin 15.10.2016, 22:19
@goldengirl15

Also zu dem Thema etwas stärkeres gibt es nicht: Es gibt so viele Schmerzmittel und da sind Ibu's und Novalgin noch die "Schwachen" sag ich mal. Also es gibt immer was stärkeres 🙂 

0
mermaidRi 05.07.2016, 19:03

könnte gehen. weißt du was? probieren geht über studieren ;)

0
goldengirl15 05.07.2016, 19:45
@mermaidRi

Anders geht's wohl nicht  😥 schon der Gedanke daran lässt mich zusammenzucken 😭

0

Was möchtest Du wissen?