Zu starke Menstruation!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das sind Fragen die du deinem Frauenarzt stellen solltest.Die Pille mildert das sicherlich ab,aber wie gesagt,zuerst den Frauenarzt besuchen,damit er dich auch mal untersuchen kann,vielleicht gibt es ja doch Gründe für deine starke Periode.

Hallo! :-)

Erst einmal ist die Periode bei jedem Mädchen unterschiedlich stark. Deswegen gibt es auch viele verschiedene Dicken und Größen von Binden, Tampons und co.

Wenn du wirklich denkst, es ist nicht normal und es dir Sorgen bereitet, solltest du erstmal nicht zur Pille greifen. Denn die wird nicht unbedingt viel helfen. Rede mit deiner Mutter über einen Termin beim Frauenarzt. Villeicht gehst du auch mal mit einem Tampon während deiner Tage hin, dann kann sie ja das befüllte Tampon ansehen.

Es ist dir villeicht peinlich, aber du wirst zum Schluss dankbar sein, dass du da warst, denn so weißt du Bescheid. Gehe zum Frauenarzt und erkläre ihr dein Problem. Sie wird dich verstehen und dir Fragen stellen. Sie weiß dass dir das peinlich ist, schließlich untersucht sie sehr viele Mädchen. Frag doch auch nach ob du eine Frau als Ärztin bekommen kannst, dann ist es dir villeicht ein wenig angenehmen, als wenn ein Mann dich untersucht.

Amsonsten benutzt du bitte weiterhin gute Tampons mit hoher Aufsaugekraft und guter Stärke.

Hoffentlich konnte ich dir ein wenig helfen und dir einen guten Rat geben. :-)

Ich wünsche dir ganz viel Glück und Mut für die kommende Zeit ♥

Das kann bei manchen Frauen/Mädchen sein,dass die Menstruation stärker ist.Kann sich auch irgendwann legen.Aber ja, die Pille würde auf jedenfall helfen.Sprech doch mal mit deiner Mutter darüber und frag,ob ihr einen Termin beim Frauenarzt machen könnt.

Ja, die Pille würde die Blutungsstärke möglicherweise reduzieren. Du solltest mal zum Frauenarzt gehen, Du kannst Deine Mutter ja beim ersten Mal mitnehmen. Aber Schiß brauchst Du nicht zu haben. Vielleicht gehst Du auch lieber zu einer Ärztin.

Manche haben eben die Periode stärker, manche weniger stark. Wenn du beunruhigt bist, wende dich doch an einen Frauenarzt.

Die Pille würde sicher helfen, ist neben Verhütung für zu starke Blutungen gedacht.

Ich denke, deine Menstruation ist normal. Gehe aber trotzdem zum FA und lass dich untersuchen.

Dein Frauenarzt wird es feststellen. Alles andere wäre nur Spekulation.

Was möchtest Du wissen?