Zu spät Arbeitslos gemeldet durch Terminverschiebung seitens des Arbeitsamtes?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich hatte mich telefonisch gemeldet am Tag als ich meine Kündigung erhalten habe. Es gibt hier einmal die AfA in der einen Stadt, da hatte ich den Termin und dann noch in einer anderen wo man die Anträge abgibt. Das ist weiter weg und nur mit dem Auto für mich zu erreichen. Die Unterlagen wurden mir auch nicht zugeschickt und mit dem Handy Fülle ich einen Antrag nicht aus. Das was in den Gesprächsprotokollen der AfA steht wurde mir nicht gesagt und ich kenne mich da leider nicht so gut mit aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Arbeitslosmeldung brauchst du keinen Termin, wenn du sowieso da warst, hättest du das gleich machen können. Hattest du zumindest schon telefonisch oder anderweitig Bescheid gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?