Zu schwer zum reiten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hm ein erhöhtes Gewicht ist nunmal erhöhte Belastung für den Pferderücken. Wenn sie das nicht mit supergutem Reiten aufwiegen kann. dass das Pferd wirklich über en Rücken läuft ist es halt schwierig- würde ich wahrscheinlich auch nicht auf mein Pferd lassen.

Auch wenn ein normaler erwachsener Mann auchu m die 80kg - das Gewicht auf 1.60m verteilt wirkt halt schnell "fett" und unsportlich und zu schwer. Im Normfall ist man dann auch nicht so beweglich wie ein 80kg großer schlanker Mann.

Kann sie nicht ein bisschen abnehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuckelie
16.06.2014, 13:18

Sie hat schon 20kg abgenommen. Sie reitet laut Reitlehrerin sehr gut was soviel heißt wie, dem Pferd nicht in den Rücken fallen etc. Was ist denn dann bei dem Gewicht der unterschied ob sie 20-30cm größer ist und schlanker aussieht? Das Gewicht bleibt so oder so gleich ob es nun ein großer Schlanker Mann ist oder eine kleine Übergewichtige. Natürlich nimmt sie auch noch weiter ab, da sie sich so nicht wohl fühlt und tut auch ne Menge dafür. Bei der Reitbeteiligung würde sie auch gucken ob das Pferd gut bemuskelt ist und auf jeden Fall viel Bodenarbeit machen.

0

Ähm nein, das ist völliger Schwachsinn!!! Sieh' s doch mal so: Pferde ziehen auch Kutschen und alles mögliche, klar sie müssen die Kutsche auch nicht tragen, sie müssen sie ziehen, aber mit einem Gewicht von 80 kg kommt ein Pferd durchaus locker klar, da brauch sich deine Freundin keine Sorgen machen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuckelie
15.06.2014, 03:23

Das hab ich ihr auch gesagt aber da sie so viele unhöfliche und teilweise beleidigende Antworten abbekommen hat will sie nicht auf mich hören. Deshalb hab ich die Frage hier gestellt um ihr eure Antworten mal zu zeigen

0

meine kleine Schwester hatte vor Jahren auch nur Pferde im Kopf und die war damals echt nicht schlank aber ihr Gewicht war nie ein Problem gewesen. Es scheint so als wäre das eher was persönliches weshalb sie deiner Freundin das einreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuckelie
15.06.2014, 22:22

Es ist nur bei fast jedem Pferd so.

0

Tja 20 kg Übergewicht sehen auf kleiner Körpergröße nun mal nicht gut aus. Ich finde schon, dass ein normal gebautes gesundes Warmblut Deine Freundin schon schleppen kann. Wenn ihr schon so oft abgesagt wurde, dann sollte sie es erst mal an einer Reitbeteiligung an einem Kaltblut versuchen, bis sie die anderen 20 kg auch noch abgespeckt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

80 Kg ist noch völlig ok. Manche Profireiter wiegen mehr.

Also keine sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuckelie
15.06.2014, 03:16

Hab ich mir auch gedacht aber für die meisten gilt die 70kg Grenze. Heißt schwerere Leute werden nicht 'drauf' gelassen was ich sehr schade finde.

0

Schwachsinn! Eine Freundin von mir, ist 90kg schwer und reitet regelmäßig auf ihrem Gaul!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?