Zu schwer gehoben in der Frühschwangerschaft!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schwanger sein ist KEINE Krankheit! Früher haben die Frauen bis kurz vor der Entbindung fleißig weiter gearbeitet und diese Arbeit hatte mehr Gewicht, als ein Stuhl...;-)

War der Stuhl aus Blei? Wenn nicht, macht das gar nichts, "schwer heben" ist was völlig anderes. Du bist schwanger, nicht krank!

Meine Tochter war 3 Jahre alt, als mein Sohn unterwegs war. Ich habe sie bis zum 8. Monat immer wieder getragen. Nachher nur deshalb nicht mehr, weil mein Sohn (Mein Umfang) "etwas zu gross" dafür wurde....

LG

P.S. Meine Grossmama wuchs auf einem Gut mit Bauernhof auf. Urgrossmama fiel eines Tages auf, dass eine der Mägde nicht bei der Arbeit war. Sie frug, wo die denn sei, man bräuche sie doch, beim Heuen.... Es wurde ihr gesagt, die sei gerade runter zum Bach gegangen, um ihr Kind zu kriegen, sie wird gleich wieder da sein...

Normalerweise macht es nichts in der ss einen stuhl zu tragen aber wenn du jetzt probleme hast würd ich mal zu Doc fahren. Lieber hinfahren und zu wissen das alles iO ist als tagelang grübeln ob es ihn nicht gut geht

Was soll das denn für ein Stuhl gewesen sein? Für gewöhnlich sind die ja nicht so schwer...

Birmli 24.01.2013, 15:51

Vielleicht war's n Sicherheits-Stahlstuhl ;D

1

ein Stuhl kann man tragen , Schwangerschaft ist keine Krankheit

Das wird lustig bei deiner zweiten Schwangerschaft^^

GeeRapper 24.01.2013, 15:52

wieso wie meinst du das ?

0
Birmli 24.01.2013, 15:53
@GeeRapper

Dann sitzt noch das Erstgeborene auf dem Stuhl ;P Oder will auf den Wickeltisch rauf :0

1

Das kommt wohl auf den Stuhl an ...? So ein 1 kg Ikea-Stuhl ist kein Problem, wenn der aber aus Stein gemeisselt war .... naja nicht so gut.

6 meter ein Stuhl...da kann wohl nichts passieren....ausser du bist in einer risikoschwangerschaft

Was möchtest Du wissen?