Zu schüchtern um Mädchen kennenzulernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du sie nur auf dem Jahrmarkt gesehen hast, ich deine Chance bei ihr wohl schon verstrichen. Aber damit es nächstes mal besser läuft:

1. Anlächeln: wenn sie zurück lächelt, machst du einen sympathischen eindruck auf sie, wenn sie sich aber wegdreht und geht, hast du leider keine Chance (versuche bloß nicht auf obercoolen Macker zu machen!!!)

2. Ansprechen (Hey oder so): Wenn sie zurück gelechelt hat, wird sie dir bestimmt antworten (bitte bring keinen blöden Anmachspruch) wenn du Chancen hast, wirst du es merken, sie wird offenen Smalltalk führen. Wenn sie allerdings nur kurze Antworten gibt und keine Fragen stellt, dann wird das eher nichts und du solltest das Gespräch beenden, bevor sie es tut.

3. Nach Nummer, oder noch besser, nach Snapchat fragen: Warum Snapchat? Es ist viel unverbindlicher und nicht so persönlich. Wenn ihr snappt, und es läuft gut, kannst du immernoch nach der Nummer fragen. Und gib ihr umbedingt deinen Namen/Nummer, dann kann sie entscheiden, ob Kontakt entsteht oder nicht.

Ich bin selbst ein Mädchen, und wenn ein junge nett ist, und einen guten ersten Eindruck hinterlässt (und ich nicht umbedingt einen Freund habe) würde es bei mir bestimmt klappen.

Viel Erfolg beim nächsten Mal!!!

Nicht drüber nachdenken und einfach machen, es gibt keinen Grund schüchtern im der hin Sicht zu sein, dass schlimmste ist was passieren kann ist, dass sie dir einen Korb gibt, aber dann hast du es immerhin probiert und du wirst sie danach wahrscheinlich auch nie wieder sehen. Ich weiß ist leichter gesagt als getan, aber versuche es zu verinnerlichen

Um dich davon abzulenken: Videospiele, Computerspiele, Play Station, XBox-Spiele spielen, und sehr, sehr, sehr viel fernsehen. Essen und trinken, per Liefer-Boten nach Hause bestellen.

Dann musst du nämlich nie wieder raus, wo Mädchen sein könnten.

Warum bist du so bös zu fremden Menschen? ...

0

Was möchtest Du wissen?