Ich bin zu schüchtern mit meinem Schwarm zu reden. Muss ich mich entschuldigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

schüchtern zu sein, ist echt blöd, gar keine frage. aber ich denke er wird deine entschuldigung nur dann annehmen, wenn du mal richtig mit ihm darüber redest. ich meine, so lange ihr noch nie richtig miteinander geredet habt, werdet ihr auch nicht zusammen kommen. Trau dich einfach, es gibt keine andere Lösung. Am besten du überlegst dir vorher genau, was du sagen möchtest und gehst es immer wieder durch, vergiss dabei nicht, deine gefühle mit einzubeziehen. du musst ihm auch vermitteln können wie du fühlst!

melania14 02.11.2012, 19:39

DANKE an alle

0

deine freundin könnte dich ja aufbauen, wenn du kurz vor dem treffen bist. oder höre einfach aufmunternde und mut machende musik, das hilft immer. mehr als die entschuldigung nicht annehmen kann er eh nicht. wenn du es nicht machst hasst du dich danach wieder, dass du deine chance verpasst hast und wirst nie wissen was er gesagt hätte. wie heißt es doch so schön, augen zu und durch. gehe einfach schonmal vorher durch was du sagen willst. dann wird das. viel glück

melania14 02.11.2012, 19:39

DANKE an alle

0

hi also an deiner stelle würd ich einfach rüber gehn und ihm sagn das es dir leid tut und ihm die sache einfach erklärst er wird es schon verstehen und wenn du dich nicht traust nimm einfach deine freundin mit :) als anfang natürlich kommt ins gespräch dann musst ihm das schon selbst erklären am besten unter vier augn ich mein per sms ist das nicht grad persönlich glaub mir das :/ ich wünsch dir das beste liebe grüße MeLLi :)

melania14 02.11.2012, 19:38

DANKE an alle

0

es ist gut das du trotz deiner schüchternheit dich bei ihm entschuldigen willst :) und zwar persönlich. das ist eine gute entscheidung.

Was möchtest Du wissen?