Zu schüchtern für Sex und Männer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja im grunde kannste nicht vel falsch machen wenn es darum geht einen mann zufrieden zu stimmtn. sei halt im bett etwas abwechseliungsreich ;) aber vielleicht rührt dein verhalten auch daher dass du jetzt langsam aber sicher doch mal was festes willst :)

Ich glaube, du gehst von der falschen Seite an die Sache heran. bei dir hört es sich so an, als wolltest du mit einem Mann schlafen, um ihn glücklich zu machen, aber darum geht es doch gar nicht, jedenfalls nicht in erster Linie.

Ihr sollt beide Freude, Spaß und Befriedigung erlangen und wenn nicht beim ersten gemeinsamen Mal, dann halt bei zweiten oder dritten, deshalb kann man auch daraüber reden und wenn er anständig ist, wird er auch nicht über dich reden, egal ob du "gut" oder "schlecht" warst.

Oder bist du nur auf Ones aus?

denise638 04.10.2012, 21:10

Naja. Wenn ich mit jemanden schlafe dann will ich ihn schon glücklich machen aber auch meinen Spaß haben. Sex gibt mir eigentlich nicht sehr viel aber ab und zu ist die Lust darauf schon da. Bin auch nicht nur auf One Night Stands aus. Hätte natürlich lieber wen der immer für mich da ist. Aber daher ich nicht wirklich Glück in der Liebe habe würde ich mich manchmal auch nur mit Sex zufrieden geben.

0
  1. männer sind ziemlich leicht gestrickt :-P...2. bekanntlich macht alkohol alles ein bischen locker....3. es ist noch kein meister vom himmel gefallen....4.übung macht den meister....5. habe spass und geniesse deine freiheiten...wenn es nen ONS ist, dann kann es dir doch egal sein was der typ danach über dich denkt
denise638 04.10.2012, 21:15

Also wenn ich jetzt mal ganz ehrlich bin war ich meistens betrunken wenn ich Sex hatte :P

0
denise638 04.10.2012, 22:13
@robsen1234

Also deiner Meinung nach sollte ich einfach wieder mehr trinken und lockerer zu werden :D

0

Was möchtest Du wissen?