Zu schnell über Hügel gefahren, Schäden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

so dass es mich nach oben mit dem Kopf an das Dach gehoben hat.

Könnte da jetzt irgendwas schwerwiegendes sein.

Da bin ich mir ziemlich sicher

Genau das ist mir auch passiert O.O Mein Auto springt schlecht an seitdem und ich glaube meine Spur ist verstellt :( helfen kann ich dir leider nicht, bin damit noch nicht in die Werkstatt gegangen bin...Aber ich hoffe, es hilft dir zu wissen, dass du nicht alleine bist mit diesem Problem :)

ja schon schlecht, das man kein Sturzhelm getragen hat, dadurch entsteht schnell ein "Dachschaden" wenn man im Wald Rallye fährt, hier kannst du es nicht erfahren, nur die Werkstatt, kann dir das erklären  

In jedem Fall auf eine Bühne fahren und den Schaden begutachten (lassen) !

Naja... es hat wohl schon einen berchtigten Grund, warum Ralleyfahrer

a) ein ralleytaugliches Auto fahren

b) angeschnallt sind

c) einen Schutzhelm tragen

d) die zu befahrende Strecke vorher auskundschaften.

...die sind doch nicht blöd!

Ob deine Karre was abgekriegt hat, kann dir wohl nur der Fachmann deines Vertrauens sagen - über andere eventuell erlittene Schäden (verursacht durch die heftige Kollision mit der oberen Karosseriebegrenzung) informieren Sie Arzt oder die ortsansässige Unfallambulanz.

Die Wahrscheinlichkeit besteht immer

Also "schwerwiegend" - naja. Wahrscheinlich ist schon, dass es die Achseinstellungen (Spur, Sturz, Nachlauf) etwas verstellt hat und dein Auto jetzt etwas nach links oder rechts zieht.

Dass das Auto deshalb schwer anspringt - das fände ich jetzt schon arg viel Zufall. Ein Motor kann solche Stöße eigentlich aushalten.

Was möchtest Du wissen?