Zu schnell gefahren und anscheinend nicht geblitzt worden

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder war das Ding kaputt oder du hattest Glück ;-)

Ich weiß nicht um welche Art Blitze es sich gehandelt hat, aber vllt war der "Film" voll :D

Wenn bei den vorherigen Blitzern nix kam, dann kommt da auch nix mehr. Aber bei dem jetzigen würde ich abwarten.

oft funktionieren die Dinger auch gar nicht, das heißt es sind keine Filme drin oder sie sind kaputt. Außerdem blitzen sie ja erst ab ner bestimmten Geschwindigkeit, waren es 60km/h in Wirklichkeit oder nur auffm Tacho?...denn dann kann es ja weniger in wirklichkeit sein, sodass die anlage noch nichtmal auslöst

es kann auch eine blitzatrappe gewesen sein. also kein echter blitzer. sondern nur eine atrappe zum abschrecken. allerdings kann dein tacho auch falsch gehen und die tolleranzgrenze nicht vergessen.
sprich dein tacho sagt 60 aber in wirklichkeit fährst du nur 55. da blitzt es nicht so sind die heutigen blitzer. XD

Was möchtest Du wissen?