Zu schnell bockig- lieber kuscheln

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine sexuelle Beziehung ist eine gemeinsame Sache und man muss natürlich auch gemeinsam an der Beziehung arbeiten. Sex ist dabei leider immer wieder ein Thema das die Paare belastet. Dabei ist Sex doch eigentlich ein wunderschönes Ausdrucksmittel für die Liebe. Hier habe ich ein Buch, das ich gerne empfehle, weil es hilfreich und gut zu lesen ist. Es wird auch euch helfen, mit euren Problemen in der Sexualität fertig zu werden. http://www.amazon.de/Schl%C3%BCssel-zum-perfekten-Sex-w%C3%BCnschen/dp/381182922X

Denkt euch doch Spielchen aus, spiel du mal die Domina und sag ihm, dass er es sich selbst machen soll und du ihn beobachtest aber du entscheidest wann er kommt, was meinst du wie der ins Schwitzen kommt und danach hast du bestimmt für den Abend erstmal Ruhe :D

Es gibt auch sowas wie Oralsex :D Lass dir was einfallen, wie du ihn zum Orgasmus bringen kannst, sodass es dir auch gefällt. Hoffe ich könnte du helfen.

ja klar das mach ich ja auch :) aber meine Frage ist ja was wir dagegen machen können das es für ihn einfacher ist und er nicht so schnell bockig wird OHNE irgendwelche sexuellen aktivitäten Ich befriedige ihn ja meistens oral wenn wir keine sex haben und ja es macht mir auch spaß

0

Fütter ihn doch mal mit Süßem. Ein höherer Zuckerspiegel kann ihn kuschliger machen. Aber nicht so offentsichtlich.

Absolut. Es geht eben nix über die gute alte Handarbeit.

Was möchtest Du wissen?