Zu Schnell an mobiler Radarfalle - kein Blitz?

Blitzer 1 - (Auto, Blitzer)

5 Antworten

soweit ich weis muss ein Radar nicht immer Blitzen. so einer erst recht nicht. ? die von der Polizei blitzen auch nicht auf.

Ja aber normalerweise müsste ein Blitz kommen, da sie auch mit rechnen müssen das die Windschutzscheibe deines Fahrzeuges blenden/spiegelt und das Kennzeichen somit nicht mehr sichtbar ist

0

Ich hatte mal das Glück, dass man gerade am Abbauen war, als ich vorbei gedüst bin. Und das an meinem letzten Arbeitstag! :)

Vielleicht, wird das bei dir auch der Fall gewesen sein?

Nee das Teil stand auf der Heimfahrt immer noch da. Also kann man das ausschließen.

0

Blitzer Blitzer?

Kann man den Blitz vom Blitzer immer sehen wenn man geblitzt wird??
Und ab wie viel Meter wird man geblitzt?
Heute stand Polizist mit einer Digital Kamera und ich war denke 10 kmh zu viel aber habe kurz vor seiner Nase gebremst*

...zur Frage

Radarfalle / Blitzer Attrappe erlaubt?!

Hi liebe Community,

An unser Grundstück angrenzent verläuft eine Bundesstraße, 70'er Zone wegen diverser Kreuzungsbereiche. Doch die Autos, die hier lang kommen fahren im Durchschnitt weit über 100 km/h (Zweikrafträder versuchen sogar mitunter die Schallmauer zu durchbrechen ...). Wie dem auch sei ...

Jetzt haben mein Schwiegervater und ich den Plan, eine Blitzerattrappe aus Holz zu bauen (ohne Blitz!). Nur zur optischen Abschreckung.

Aber ist dies überhaupt erlaubt? Oder verboten wegen "Eingriff" in den Verkehr?

Wir haben das in Münster gesehen, und die Einwohner dort meinten, das funktioniert recht gut und es gibt einen merklichen Rückgang der Raser im Ort.

Jemand Erfahrung damit?

Besten Dank. Toby

...zur Frage

Bekomme ich eine Teilschuld, wenn ich angefahren wurde und im Absoluten Halteverbot stand, im Auto sitzend?

Ich stand im Auto sitzend ein paar Minuten im Absoluten Halteverbot, um jemanden abzuholen. Von hinten kam ein Bus mit "Zieharmonika"-Verlängerung. Er ist einige Meter vor mir nach links abgebogen und hat mein Auto mit dem letzten Teil seines Buses geschrammt. Der Schaden wird auf € 1500,-- geschätzt. Bekomme ich eine Teilschuld, weil ich im Halteverbot stand? Ein zweiter genauso langer Bus kam direkt nach dem ersten und ist problemlos an mir vorbeigefahren mit über einem Meter Abstand. Es war eindeutig nicht zu eng. Wenn ich eine Teilschuld bekomme, wieviel Prozent des Schadens könnten das schätzungsweise sein?

...zur Frage

Anhörung im Bußgeldverfahren - Punkt oder nicht?

Hallo,

ich habe heute meine Anhörung zum Bußgeldverfahren bekommen. Ich war außerorts 22kmh zu schnell, also würde ich grundsätzlich einen Punkt bekommen. Meine Mutter meinte aber, da dort nur "Bußgeldverfahren" steht, würde ich nur eine Geldstrafe bekommen. Im Schreiben selbst steht noch nichts von irgendeiner Strafe, lediglich der Vorwurf und der Anhörungsbogen. Könnte sie recht haben, und es wurde ein Auge zugedrückt, sodass ich keinen Punkt bekomme (und somit auch einem Aufbauseminar entgehen könnte)?

Danke schonmal im Voraus. :)

...zur Frage

Unsichtbarer Blitzer?

Hallo zusammen,

ich bin gerarde in der 30er-Zone möglicherweise knapp zu schnell mit Anfang 30 an einer mobilen Radarfalle vorbeigefahren. Ein Blitz war nicht zu sehen. Habe ich also Glück gehabt, oder verwenden die kommunalen Mobilfallen neuerdings einen unsichtbaren Infrarotblitz? Werde langsam nervös, weil ich die letzten Wochen unzählige Male bemerkt habe, dass er mal wieder irgendwo auf meinem Weg am Wegesrand stand. Ich war nie wirklich zu schnell, aber ich bekomme langsam Angst, dass ich dank unsichtbarem Blitz 25 mal zu je 3 kmh abkassiert werde. Wundern würde ich mich ja langsam über nichs mehr...

Gruß, Defaetist

...zur Frage

A42 ein Blitzer... kennt sich jemand auf diesen Autobahn aus?

Hallo, ich habe zwar diese Frage gestellt, aber die Antworten waren nicht so hilfreich, weil man mich falsch verstanden hat. Gestern Nacht fuhr ich auf der Autobahn A42 180 (Tacho) km/h da die Begrenzung aufgehoben war. Sobald immer ein Schild kam mit Begrenzung bremste ich auch sofort runter. Nur ich bin unsicher: als ich die Ausfahrt "Gelsenkirchen-Heßler" genommen habe stand davor 100 Meter vor dem Ausfahrt 100 km/h von 22 bis 6 Uhr und glaube ich habe es nicht richtig gesehen. Und seit dem hab ich Angst dass ich geblitzt worden bin. Bin heute extra nochmal dieselbe Strecke gefahren und stellte fest dass da kein Blitzer war. Aber ich bin immer noch beunruhigt. Auf der Karte sagt man das da ein schwarzer Bulli mit mobiler Blitzer sei. Und bin fraglich ob man mich erwischt hat. Der steht zwischen Ausfahrt und Einfahrt der Autobahn. Fakt ist: Ich bin nicht an dem schwarzen Bulli vorbeigefahren, da ich ja die Ausfahrt genommen habe und da muss ich ja sowieso stark bremsen.

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?