zu schlechtes Internet für Spiele bei Telekom hotspots?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo oliverweisnich,

einen HotSpot nutzen meistens eine Vielzahl von Usern gleichzeitig. Dadurch geht natürlich die individuelle Bandbreite pro User nach unten und der Ping nach oben.

Machen kannst du, zumindest am HotSpot, nichts, außer, alle anderen dazu zu bringen, den HotSpot nicht zu nutzen. ;-)

Es ist korrekt, dass man ein Recht auf einen Telefonanschluss hat. Aber das beinhaltet nicht zwingend einen Internetzugang und ausschlaggebend für die Umsetzung ist der Eigentümer des Hauses.

In Wohnheimen gestaltet es sich meistens schwierig, ähnlich wie z.B. Kasernen. Sprich hier doch einfach mal mit deinem Vermieter bzw. mit dem Betreiber des Wohnheims. Vielleicht besteht ja doch die Chance auf einen DSL-Anschluss.

Die Vor- und Nachteile der LTE-Datentarife hast du ja bereits aufgezählt. Wenn dennoch Interesse daran besteht, bin ich gerne für dich da.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

No Way, teilweise ist es bei ner normalen Dsl Verbindung (ca. 6000er Leitung bei Spielen mit vielen Mitspielern, verschiedener Ping usw.) ne Kathastrophe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?