Zu nett für eine Beziehung?

7 Antworten

Nein du sollstes nichts ändern, außer eventuelle die Auswahl der Mädchen, die du triffst. 

1. Bist du so wie du bist. Wenn du jetzt einen auf Macker mimst, weil du denkst, das Mädels darauf abfahren, dann wirkt das höchstens lächerlich. Das bist einfach nicht du, wie wohl würdest du dich damit auf Dauer fühlen?

2. Willst du echt mit nem Mädchen zusammen sein, die in dich verknallt ist, weil du sie schlecht behandeltst?

3. Gibt es genug Frauen, die gerne gut behandelt werden und denen Freundlichkeit und Vertrauen wichtig sind. Vielleicht sind sie auch zu jung.

4. Lass dich nicht an der nase herum führen. Nett ist nicht gleich nett. Ich weiß ja nicht, was sie damit meinen, allerdings gibt es kleine, feine Unterschiede. Wenn du sasgt, der Reiz fehlt, vielleicht bist du einfach zu präsent, lässt alles stehen für sie?

Worauf die meisten stehen: Ein netter und ehrlicher Mann, der ein eigenes Leben hat und eine eigene Meinung. Nett ja, aber kein Weichei, was sofort nachgibt, um "nett" zu sein und streit zu verhindern. Sei du selbst, zeig deine Persönlichkeit und ecke auch mal an, aber immer ehrlich und freundlich. 

Wenn du du selbst bist, aber selbstbewusst und selbstständig, dann wird definitiv auch die Richtige was ernstes von dir wollen. Den rest kannst du vergessen.

  • Zunächst mal gilt, dass man authentisch sein soll und keine Rolle spielen. Bleib dir also treu. Du willst ja ein Mädchen, das dich toll findet und nicht die Rolle, die du spielst.
  • Andererseits gilt aber auch, dass Persönlichkeitsmerkmale wie Souveränität, Selbstbewusstsein, Macher- und Führungsqualitäten sowie Kompetenz und Erfolg das weibliche Geschlecht anzieht und man kann solche Persönlichkeitsmerkmale durchaus ein wenig trainieren. 
  • Je öfter man mit Mädchen flirtet (auch gerade jene, an denen du nur übst und nicht wirklich interessiert bist), desto lockerer wirst du werden. Je besser du in bestimmten Dingen bist, desto selbstsicherer trittst du auf. Suche dir also Hobbys und Sportarten, in denn du gut und erfolgreich bist.
  • Zu deiner Beruhigung: Nett ist vollkommen OK und Armleuchter haben auch nur ganz selten längere Beziehungen. Du musst auf keinen Fall "nicht-nett" werden. Aber, und das ist das Entscheidende, "nett" ist eine positive Eigenschaft, aber "unterwürfig", "jammernd" oder "verweichlicht" sind negative Eigenschaften. 
  • Manche von den sogenannt "netten Jungen" sind einfach ängstlich, unterwürfig, reden Mädchen nach dem Mund und versuchen zu gefallen. Sie reden über Probleme, über Ängste, über ihre Schwachheit. Das ist grundfalsch. Rede über Erfolge, Fähigkeiten, Fertigkeiten, deine Ideen und dass du sie toll findest. Sei du selbst und zieh es durch.

Ja das ist echt nervig und schwer einzusehen. Aber was solls. Als netter Kerl haben Dich die Mädels sicher; sie müsse nichts tun um Dich zu behalten. Keine Aktion nötig - also uninteressant.

Ich empfehle Dir in der Tat zu lernen ein ALoch zu simulieren. Es kommt auf das richtige Maß an - nicht zu nett und nicht zu krass. Musst Du austesten. Wenn Du die richtige gefunden hast, kannste ja versuchen wieder "normal" nett zu werden, falls sie dann nicht wegläuft ;-)


 

Was für ein Quatsch!

Austesten? Nein, niemand will nen Fake, die Mädels die das toll finden sins selbst Fake... aber naja irgendwann werdet ihr auch erwachsen ;)

0
@claubro

Wenn jemand bessere Lebenserfahrungen gemacht hat, dann ist das schön. Ich selber hab das durch was dem Fragesteller am Herzen liegt und diese Warnung vor dem einsortiertwerden in die "Beste Freund" Schiene kommt von meinen Bekanntschaften selber. Ja natürlich ist das blöd sich verbiegen zu müssen. Aber man kann auch 5 Jahre warten, bloß weil man mal Sex will. Wenn man eine ernsthafte Beziehung will, sollte man sich genauso überlegen, was man anstellt, damit die bevorzugte Liebe sich ersteinmal für einen interessiert. Damit man dann so sein kann, wie man ist.

Vermutlich ist es auch die Frage, in welchem Umfeld man sich bewegt. Im Osten hatte ich die Erfahrung gemacht, dass man keine Taktiererei nötig hatte, wer da ein Jahr Single war, hatte großes Pech. In Westen hab ich ne Menge schnuckelinge Mädels kennengelernt, die waren 5, 6, 7 Jahre Single. Wie kann das sein? Die Menschen ticken von Ort zu Ort anders, da muss man halt schauen wie man klarkommt.

0

Beziehung: Was ist wichtiger? Anfängliche Verliebtheit oder dass man zusammen passt?

Hallo,

was ist wohl wichtiger für eine glückliche Beziehung? Dass man von Anfang an (und damit meine ich nicht vom ersten Tag an, sondern halt innerhalb der ersten paar Monate) sehr verliebt ist oder dass man zusammen passt? Sprich: Sollte man eine Beziehung mit jemandem eingehen, der sehr gut zu einem passen würde, aber in den man nicht extrem verliebt ist? Oder sollte man weiterhin auf die großen Schmetterlinge im Bauch hoffen? Vielleicht ist man auch einfach nicht der Typ, der sich gut verlieben kann?! Aber wie findet man das heraus, ob man nicht dazu fähig ist oder einfach noch nicht den Richtigen (bzw. einen der vielen Richtigen ;-)) getroffen hat?

...zur Frage

Bei meiner Ex bleiben?

Hallo,ich bin M/17 .... Meine Freundin hat heute mit mir Schluss gemacht...aber ich will bei ihr bleiben ...bzw. weiterhin mit ihr Kontakt haben weil wir 2 Jahre zusammen waren und ich mir es irgendwie nicht mehr ohne sie vorstellen kann weil einfach alles anders wäre (auf Party's,Freizeitgestaltung,etc) ...ich fragte sie ob wir Freunde bleiben können und einfach so zusammen etwas machen oder Unternehmen können ...sie meinte sie will einfach mal Abstand von Jungs bzw von einer Beziehung...sie meinte das wir keine Freundschaft führen könnten da alles anders wäre ...ich verabrede mich bald mit ihr und rede nochmal mit ihr ...habt ihr (du) irgendwelche Optionen die ich wählen könnte ? Stecke gerade in einer ziemlichen Zwickmühle...

Ps.: Ich weiss es hört sich an als wäre es meine Frau mit der ich 20-30 verheiratet bin wenn ich sage ich kann nicht ohne sie ;D

...zur Frage

Macht es Sinn, auf ernste Gefühle zu hoffen bzw. zu warten oder um Gefühle zu "kämpfen"?

Also ich bin vor einem Monat eine "Freundschaft Plus Beziehung" mit einem Jungen eingegangen, den ich von Anfang an sehr anziehend fand. Da ist ja eigentlich von vorn rein klar, dass man nichts "Ernstes" möchte, aber irgendwie hat er mich unglaublich überzeugt

Er hat diese aber jetzt beendet, da er bemerkt hat, dass er noch für eine andere Gefühle hat und er das dann einfach nicht kann (erst als er sie wieder gesehen hat). Auch meinte er, dass ich wirklich nur Ablenkung war. er möchte was festes, nicht mit der anderen, die möchte er einfach nur glücklich sehen, aber auch nicht mit mir, weil ich beim ersten Sehen nicht das "gewisse Etwas" hatte. 

  • Wir haben noch Kontakt, macht es Sinn tzd zu versuchen ihn für mich zu gewinnen / von mir zu überzeugen oder ist das eher hoffnungslos? 

Wir wollten uns eigentlich auch noch weiterhin sehen, einfach als Freunde. Bin 17, wäre euch dankbar für Hilfe. Und ich weiß, Gefühle kann man nicht erzwingen. Das ist auch nicht meine Absicht , es geht um das warten , und das er mich vielleicht anders kennen lernt . 

Ich war übrigens seine Erste 

Danke im Voraus für Antworten :)

...zur Frage

was ist an freundschaft plus so schlimm?

Hallo. Ich bin erstmal vorneweg prinzipiell für alle beziehungsformen offen, denn ich habe schon so oft und lange alles abgeblockt und das nervt mich jetzt selbst. Ich würde eine lockere Beziehung, freundschaft+ richtig cool finden, wo man halt zusammen zeit verbringen kann, halt auch unternehmungen, wo es aber auch keinen Stress gibt wenn man mal keine zeit hat und wo man das nicht gleich alles veröffentlichen muss etc. für so etwas will ich schon verliebt sein, auch wenn ich wie gesagt jeder erstmal die Chance geben will diese Dame zu sein. Aber irgendwie wollen die meisten Mädels doch etwas festes wie es scheint. Ich will einfach wenn ich eine Beziehung habe es auch schon ernst meinen. Warum ist denn diese Einstellung so schlecht und man wird immer direkt als Player oder sonstwas dargestellt? ich bin doch auch ehrlich und will gar keine ständig wechselnden sexualpartner, nur keine oberflächliche beziehung.

...zur Frage

Mädchen freundlich klarmachen, dass ich Sie nicht liebe?

Ich bin 14 und auf Instagram hat ein Mädchen (17) mein Profil gefunden. Wir haben viel geschrieben, und ich dachte an Freundschaft, da zwischen uns 3 Jahre liegen, und unsere Kindheiten sehr ähnlich schwer waren. Nun macht sie mir langsam aber bestimmt klar, dass sie mich liebt. Ich will, dass wir in einer freundschafichdn Beziehung verweilen. Aber ich liebe ein anderes Mädchen. Bitte Schnell Hilfe!

...zur Frage

Junge will keine Beziehung aber Sex

Hi,

also ich verabrede mich seit 2 Monaten mit einem Jungen, wir kennen uns schon ziemlich lang. Er ist seit ca 3 Monaten Single und er war mit seiner Ex ca 3 Jahre zusammen. Also wir hatten auch schon Sex aber er hat mir gesagt dass er zur Zeit keine Beziehung will. Soll ich ihn in den Wind schiessen? Oder darauf hoffen dass er doch bald eine Beziehung will?

Also wir sind sehr gute Freunde und wir sehen uns fast jeden Tag da wir den gleichen Freundschaftskreis haben (aber unsere Freunde wissen nicht dass wir uns allein treffen) . Ich hab irgendwie Angst dass wenn ich ihm sage dass ich entweder eine Beziehung oder nur befreundet sein will er mich nicht mehr mag, und ich will die Freundschaft nicht aufs Spiel setzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?